Programm September 2015


Di. 08.09.15

Mittagstisch ab 12.00h

Maroccan Spiced Chick pea Pot
Baby Spinat, Frühlingszwiebel, Kichererpsen und Cumin
Phaseolus vulgaris
Gartenbohne, Bio- Hackfleisch, in Miso geröstete Zwiebel und Knoblauch auf japanischem Reis
hart aber herzlich
Das Herz vom Romana Blattsalat, Karotte, Fenchel, Kohlrabi, Rhabarber Vinaigrette



10298913 875628212508511 5905838451363122844 nDi. 08.09.15 - Abendprogramm
Die Rationalversammlung
Einlass: 19.30 h I Beginn: 20.30 h I Eintritt: 8 €


Die Rationalversammlung: Eine Leseshow mit Herz, Hirn und dem Charme einer Wundertüte. Nach 4 Jahren ist die monatliche Leseshow „Die Rationalversammlung“ vom Rationaltheater ins Import Export gezogen. Sie findet jeden 2. Dienstag im Monat statt.

Die Autoren und Musiker Heiner Lange, Bumillo (Schwabinger Poetry Slam, Milla Songslam), Philipp Scharri, Elena Anais und Angela Aux (Aloa Input) präsentieren bei der Rationalversammlung ihre neuesten Poeme, Songs, Kurzgeschichten und Minidramen. Das Publikum wird in Parteien aufgeteilt und auf der Bühne tagen die Minister. Die Stilvielfalt der einzelnen Stammleser ergibt ein einzigartiges Spektrum an Witz und Ernst, laut und leise, sowie oft persönlich und auch abstrakt. Vor und nach jeder Show füllt der Vinyl-Großwesir Soulsepp den Klangraum geschmackvollem Sound.

Die Rationalversammlung gründete sich als monatliche Lesebühne im Februar 2011 und fand bis Januar 2015 monatlich im Rationaltheater statt. Folgenden Stammleser sind die Minister der Rationalversammlung.

Heiner Lange ist Poetry Slammer, Liedermacher und theoretischer Meteorologe. Wissenschaft und Kunst erfahren ihre Fusion in seiner Person. Entwickelte sich vom Performance Poeten über Geschichtenerzähler hin zum Klavierkabarettisten.

Bumillo ist Slammer und bayerischer Rapper in Personalunion. Er moderiert den Schwabinger Poetry Slam im Lustspielhaus und den Songslam in der Milla. Vor seinem sprühenden Optimismus ist niemand gefeiht.

Philipp Scharri ist Rheinländer und tourt mit seinem Programm „Kreativer Ungehorsam“ über die deutschen Kleinkunstbühnen. Im Fischer-Verlag erschien sein Buch „Der Klügere gibt Nachhilfe“. Scharri siegte 2009 bei den Deutschen Poetry Slam Meisterschaften im Einzel und im Team mit Heiner Lange und Bumillo (Team PauL – Poesie aus Leidenschaft).
Elena Anais ist leidenschaftliche Autorin von Kurzgeschichten. 2012 Erschien ihr Buch „Tau“.
Angela Aux alias Heiner Hendrix ist Musiker und Lyriker. Im Moment tourt er mit seiner Band „Aloa Input“ durch Europa.
Soulsepp ist der DJ der Rationalversammlung mit einer unvergleichlichen Liebe zu Soul, Funk und Hiphop. Seine Plattensammlung umfasst diverse Regalkilometer.
facebook.com/rationalversammlung


Mi. 09.09.15
12.00 h - 16.00 h: Mittagstisch

Schwäbisch Nippon
Spinat Späzle mit gebratener Zucchini, Edamame und Büffelmozzarella

Neuhauser Kartoffel Lauchcremetopf
Gurken - Karottensalat mit Fenchelstreifen gerösteten Kürbiskernen und Pfefferbeeren Vinaigrett


Do. 10.09.15
12.00 h - 16.00 h: Mittagstisch

Pasta-Salat Babyspinat, Tomaten, Rucula, Pinienkerne & Parmesan
Ginger Honey Chicken Wings gebackene Bio-Hähnchen Flügel mit Kartoffel und Kräuterbuttert 
Rote Bete Salat mit Apfel, Stangensellerie, Kohlrabi, gerösteten Kürbiskernen und Pfefferbeeren Vinaigrett



karabaAbendprogramm:
Einlass: 21.00 h I Beginn: 21.30 h I Eintritt: 8 € Konzert: Karaba
Die 5 jungen Musiker werden schon international als die Wegbereiter der New Psychedelics Bewegung gehandelt und sorgen mit ihren meist introvertierten aber höchst versierten Klangerlebnissen für Aufsehen. Krautrock war Gestern - Die Zukunft heisst KARABA!
www.karaba-music.de/




 

Fr. 11.09.15

Mittagstisch
Bowtie Pasta-Salat
-
Farfalle Nudel, Broccoli, kernlose Trauben und wahlweise mit angebratenem Bio-Speck
Quinoa  -
mit Süßkartoffel, Frühlingszwiebel und Limetten  Quinoa (Chenopodium quinoa, Quechua kinwa, Aussprache: ˈkinwɑ), auch Inkareis, Inkakorn, Reisspinat, Andenhirse oder Perureis genannt, gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse.
Red Head -
Rotkohlsalat, Rettich, Karotte, Fenchel, Orange, Limettensaft, Minze und Erdbeer Vinaigrette



calle mambo jonathanAbendprogramm:
Einlass: 21.30 h I und Beginn: 22.00 h I Eintritt: 8 €
Livekonzert: CALLE MAMBO

Guacharaca trifft Piano trifft Conga trifft E-Gitarre. Die Fusions-Virtuosen von CALLE MAMBO laden zum Tanzgelage und schenken ihren Lieblingscocktail aus. Son cubano und Guajira erwecken das Kuba der 40er Jahre, die Cumbia heizt mit tropischen Rythmen ein. Dazu eine Prise Salsa, garniert mit Elementen aus Gypsie, Reggae und Hip Hop – fertig ist der latin alternative á la CALLE MAMBO. Da bleibt garantiert kein Tanzbein ungerührt.
CALLE MAMBO sind Künstler aus Chile, Kolumbien, Bolivien und Deutschland, die sich 2013 in München zusammen taten. Vereint in ihrer Leidenschaft für Musik haben sie sich ein Jahr lang in ein leerstehendes Haus eingemietet und dort in Eigenproduktion ihr erstes Album aufgenommen.

Beginn: ca. 23.30 h I Eintritt: 5 €
Party mit den Global Grooves Dj's

Fusion, Trip Hop, Afrobeat, Ethno House, Rare Soul, NuFunk, Electro Swing, Balkan Beats, Urban Country, Cumbia, Brazil, Dub Grooves

Global Grooves DJs:
CJ Rusky
(Global Grooves AUX, Electroswing Nation), DJ Viktor F. (Global Grooves MUC, Afrovisions), DJ Gonzalez (Kumbale).

Global Grooves, das sind Genre übergreifende Tunes aus allen Teilen der Welt. Von Electro über Dub zu NuFunk und Afrobeat. Immer mit guter Laune und Groove im Gepäck bringen die Global-Grooves-DJs seit Jahren die Floors zum schwitzen. Es groovt! Jetzt auch in München.

Die Mixkünste des Meister-Remixers CJ Rusky finden europaweit immer mehr Beachtung auf den Dancefloors von Frankreich bis Ungarn.
Jetzt zum ersten Mal im ImportExport.

DJ Viktor F. ist nicht nur ein Spezialist wenn es um Afro und Funk geht, sondern schafft es wie kein
zweiter dies auch mit brandaktuellen Tracks zu mixen, so daß sich eine Trance einstellt die auf die Tanzfläche ruft.

Zusammen sind sie das DynamicDuo die sich keine Grenzen setzen in ihrer Musikauswahl oder Herkunft
und nach legendären Parties nun auch Global Grooves nach München bringen. Als Argentinischer Import steht ihnen Dj Gonzalez zur Seite. Der Fachmann in München wenn´s um Cumbia oder Südamerikanische Klänge geht....




Sa. 12.09.15

soul from all decadesBeginn: 22.00 h I Eintritt: 7 €
Party: Soul from all Decades#4


Gospel , Northern / Modern Soul

DJ's: Greg Belson / usa, Paul Sadot / UK, Sebastian Gerstung / Frankfurt, Andreas Wedel / MUC
















 


 


aoi steffiMi 16.09.15 Nach dem Mittagstisch

Public Recording: Me, Myself & Eye

Beginn: 16.00 h I Eintritt auf Spendenbasis


Zweitägiges Public Recording Projekt mit der japanischen Musikerin und Performerin Aoi Maeda (Sapporo, Tokio). Organisiert vom Münchner Duo beißpony (Stephanie Müller und Klaus Erich Dietl). An zwei Tagen arbeiten wir jeweils zwischen 16 und 20 Uhr am Storyboard und zeichnen die dazu entwickelten Soundskizzen auf. Eine Auswahl an Instrumenten, klingendem Spielzeug und Aufnahmemöglichkeiten stehen zur Verfügung. Gerne könnt Ihr eigene Instrumente oder andere experimentelle Klangerzeuger mitbringen! Workshopleitung: Aoi Swimming (Japan), Klaus Erich Dietl (Splittergruppe) und Stephanie Müller aka rag*treasure (beißpony). Sprache: Englisch! Mehr Infos: www.beisspony.com. Anmeldung bis zum 05.09.15 unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. " data-mce-href="mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .


Do. 17.09.15 nach dem Mittagstisch

Public Recording: Me, Myself & Eye

Beginn: 16.00 h I Eintritt auf Spendenbasis
Info s. Mi. 16.09.15


aoiDo. 17.09.15 Abendprogramm

Liveperformance: Aoi Swimming

Beginn: 21.00 h I Eintritt auf Spendenbasis


Unter dem Pseudonym „Aoi Swimming“ platziert Aoi Gesellschaftskritik mit einer treffsicheren Kraft in die Gedanken ihres Publikums. Das Ganze mit extrem viel Humor. An jeder Ecke lauert ein neues Zitat, ein kluges Cover.

 


 

bands friendsSa. 19.09.15
Live: "Bands and Friends"

Einlass: 19.30 h I Beginn: 20.00 h I Eintritt: 10 € (davon 2 € Spende für die Flüchtlingsunterkunft)


Eine musikalische Begegnung mit Jahfandu, A Million Mercies, Ras Paulo, Schoko und Lebensdurst mit eingeladenen minderjährigen Flüchtlingen und mit allen Liebhabern der Musik. Jahfandu führt als Veranstalter durch den Abend und vereint die verschiedenen Genres zu einem gemeinsamen musikalischen Highlight. Der Spendenanteil geht direkt an die Erstunterbringung für minderjährige Flüchtlinge.


 

 


singer songwriter open stageMi. 23.09.15 Abendprogramm

Singer Songwriter Open Stage

Einlass: 19.30 h I Beginn: 20:00 h I Eintritt. 5 €

Die monatlich stattfindende Singer-Songwriter-Session hatte sich am alten Standort des Import Export zu einem beliebten Künstler-Treff entwickelt. Nun wird sie im Kreativquartier in der Import Export Kantine weitergeführt und bietet Musikern die Gelegenheit, drei ihrer selbst geschriebenen Werke vor einem größeren Publikum zu präsentieren. Die Einnahmen kommen einem Guten Zweck zu Gute. Organisation: Annaluka und Yerar (create your voice). Bitte vorher anmelden bei Anna Lu: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. " target="_blank" data-mce-href="mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .



elektro hafizFr. 25.09.15 Abendprogramm
Liveact: “Elektro Hafiz & Süperfly Orkestra” (Istanbul/Köln/Muc)
Einlass: 21.00 h I Beginn: 21.30 h I Eintritt: 8 €

Elektro Hafız (Istanbul/Köln) ist Anhänger des psychodelic oriental Krautrock Formates. Er legt stark verzerrte E-Bağlama-Soundfetzen über elektronische Beats. Seit geraumer Zeit kooperiert er mit dem Münchner Dj- und Produzentenduo Nik Le Clap und Süperfly (Süperfly Orkestra). www.elektrohafiz.com/

www.nikleclap.de/


Beginn: ca. 0.00 h I Eintritt: 6 €

Party: Eksotik Meksotik mit DJs Süperfly (Süper Stereo) und Miranda de la Frontera

(Jaffa/Palästina/Israel/Mynchen)

Musical Norientalism - türkischer Funkfolk, Gazinomüzik, Arabesk, Volksmusik, anatolian Psychodelia, Electro- und Hip Hop-Mashups, Schlager aus der Türkei, Griechenland, dem nahen Osten, Nordafrika, dem Balkan, Deutschland und auch aus Memphis, Tennessee amalgamieren im Sud der Leidenschaft und der Hitze des Südostens.

 




 

kein vorspielSa. 26.09.2015
Konzert: KEIN VORSPIEL
Einlass: 21.00 h I Beginn 21.30 h I Eintritt: 8 €

KEIN VORSPIEL 6 Blechbläser und 3 Schlagzeuger frönen auf äußerst virtuose Art der Musik des Balkans. http://www.keinvorspiel.org/


Beginn: ca. 0.00 h I Eintritt: 6 €

Party: Transbalkan-Express mit Dj. Jahvolo
Der gebürtige Rumäne liefert eine Mischung aus Balkangrooves, Gipsystyle, Balkan-Mashups und -Remixes, Romano Punk, Romano Hip Hop und darüber hinaus.

soundcloud.com/jahvolo


 


bienenpoesieMi 30.09.15 Abendprogramm
Bienenpoesie für alle Sinne
Beginn: 19.30 I Eintritt: 6 €

Künstler/-innen erheben ihre Stimme für die Honigbiene und entwerfen eine Hommage aus Poesie, Fotografie und Gesang. Auch die Biene selbst kommt zu „Wort“ und liest aus ihrem Logbuch.

Auf der Bühne: Die Performance Poetin, Meike Harms, Konzert- und Opernsängerin Kaja Plessing mit einer visuellen Umsetzung von Bio-Imker Andreas Bock.




/