CULTURE KITCHEN
MITTAGSTISCH IM IMPORT EXPORT

IMMER MITTWOCH–FREITAG, 12–15 H

> Mittagstisch Menue
> Culture Kitchen


duo-mariachi-1Sa. 27.05.2017
Fiesta de CUMBIA Infernal 
Special Star Gast DJ Daferwa (FUNKHAUSE EUROPA)
——————
Beginn: 21:00 h | Eintritt: 10 € 
——————
Der freshe Cumbia Sound aus Lateinamerika, der den ganzen Kontinent zum tanzen bringt, kommt nach München! 
Treibende, elektronische oder klassische Beats gemischt mit Lateinamerikanischem Flair, werden euch einheizen.
Fiesta de Cumbia infernal ist die neue Tanz-Revolution. Dj Rupen (ehem. Jalla Club) und DJ Daferwa (FUNKHAUS EUROPA) aka Daniel Wahl aus Köln werden den Tanzboden zum brodeln bringen!















SonntagsbrunchSo. 28.05.2017
Culture Kitchen / Import Export Sonntagsbrunch
mit SASEBO - "Japanisch-bayerischer Anarchoblues"
——————
Beginn: 12:00 h | Eintritt: frei 
——————
Liebe FreundInnen des Import Export und der Culture Kitchen, wir laden Euch ein zu unserem zweiten vegetarischen Sonntagsbrunch, um gemeinsam mit Euch einen schönen Tag zu verbringen. 
Heute freuen wir uns besonders auf den Besuch von Sasebo mit ihrem Japanisch-bayerischer Anarcho-Blues. Die Tischtennisplatte steht bereit. Essen gibt es auf Spendenbasis. Wenn es Euch
möglich ist bringt doch gerne etwas sasebo benediktbeuernSelbstgemachtes mit. Zum Beispiel Salate, Aufstriche, etc. Der Brunch findet bei jedem Wetter statt. Wir freuen uns auf Euch.

Sasebo
Was für ein Schrei! Entweder hat da einer einen Orgasmus, eine große Wut auf etwas oder sich gerade den großen Zeh gestoßen. Vielleicht auch alles zusammen. Die Mini-LP von Sasebo beginnt jedenfalls mit einem Urlaut, bei dem Howlin’ Wolf Pate stand und der gleich klar macht, was hier gespielt wird: Blues. Natürlich nicht der tausendfach gehörte Klischee-Blues mit endlosem Gitarrengegniedel, sondern bayerisch-japanischer Anarcho-Blues, der Ry Cooder, Tom Waits und Captain Beefheart verarbeitet, aber auch japanische Folksongs und Karaoke-Melodien aus den Siebzigern. Acht Mitglieder umfasst die Münchner Band, vier davon, darunter die beiden Sänger, haben ihre Wurzeln in Japan. Mit großer Intensität und gelegentlicher Lust an der Zerstörung bearbeiten sie diverse Musiktraditionen ihrer Heimat, wobei Instrumente wie Tuba, Klarinette und Akkordeon genauso zum Einsatz kommen wie Yutaka Minegishis „Snakeskin Guitar“. Heraus kommt ein moderner, globaler Underground-Blues, der dank der Sasebos Freude an Schmerz und Konfrontation auch live hervorragend funktioniert. Johannes Waechter (Musik-Journalist, SZ-Magazin-Redeakteur) 


SKETCHES ON_DUALITYFr. 02.06.2017
Sketches on Duality
——————
Beginn: 20:30 h I Eintritt: frei
——————
Hip Hop | Spoken Word | Jazz Quintett aus dem Herzen der Wiener Musikszene. Gegründet Ende 2015, spielt die Band stets mit der Quintessenz die ihre Musik ausmacht: Soul. Stretch Music, so beschreibt das raffiniert aufspielende Quintett seine aufregende Mischung aus Hip Hop und Jazz Einflüssen.


whatsgoldenFr. 02.06.2017
What’s Golden
——————
Beginn: 22:00 h | Eintritt: 7 €

What’s golden?!

Funk is golden. Soul is golden. Rap is golden. Love is golden. Respect is golden. Unity is golden. KREW is golden. You are golden.

Am 02.06. verwandelt die KREW das Import Export wieder in eine Wohlfühloase und in eine Goldgrube in musikalischer Hinsicht.

Live- Musik in Picknick-Atmosphäre am frühen Abend outdoors, danach KREW Djs an den Decks mit ihren Funk-Soul-Rap-Disco-Tanz-Schätzen indoors – es wird garantiert alles Wertvolle ausgegraben.
Reden ist Silber, Tanzen ist Gold.

 https://www.facebook.com/events/635453523320902


 

 



18700146 1527700963927862_7597688330800612304_n
Sa. 03.06.2017

——————
TischTennisTohuwabohu im Import Export!
Freier Eintritt
——————

17:00 Einspielen
19:00 Anmeldeschluss
19:30 Start der Qualifikationsrunden
23:00 Finale
Bring your own Schläger!

davor, zwischen drinn und danach erfreut uns:
Natanael Megersa, Conscious & Friends.

Turnier findet bei Regen Indoors statt!

 

 


collagerieSo. 04.06.2017
Collagerie
——————
Beginn: 16:00 h l Eintritt: frei
——————
Das Import Export öffnet seine Türen zum gemeinsamen Malen, Quatschen, Abhängen, Basteln,
Philosophieren, Diskutieren, Schweigen, Genießen, Erleben, Austauschen, Ausschneiden, Aufkleben,
Bestaunen. Kommt vorbei und seid kreativ mit uns. Wer möchte, kann eigenes Material (alte
Zeitschriften, Bücher, Fundstücke, Papier, Farbe etc.) mitbringen, aber es ist auch ausreichend vor
Ort vorhanden. (Materialkostenspende erfreut)



session1Do. 08.06.2017
Mixed Live Sessions
——————
Einlass: 20:30 h I Beginn: 21:00 h l Eintritt: 10 €
——————
N A Q

IPPIO PAYO & Genelabo performen Nobody Answers Questions.Ein audio-visuelles Klang-Bilderlebnis.
Nach unzähligen Zusammenarbeiten zwischen Josip Pavlov und Gene Aichner in den letzten 12 Jahren ist N A Q fü r beide Neuland. Sie haben nur das notwendigste dabei fü r die Überfahrt. Das musikalische und künstlerische Verständnis der beiden zueinander nimmt das Publikum mit.
N A Q im Import Export Proberaum: https://vimeo.com/206420766
http://naq.genelabo.de/
TOM SUE
Zusammen mit N!klas ist Tom Sue in Clubs wie Kater Blau, Wilde Renate oder Rote Sonne als Live Act unterwegs. Für etwas introvertiertere Momente experimentiert er jetzt solo mit einem
instrumentalen Side Project. Dazu verbrachte Tom Sue im tiefen Winter eine Woche in einer Hütte am Fuße des Breitensteins. In dieser Einsamkeit, umgeben nur von seinem Musik Equipment und der Natur, produzierte er atmosphärische Instrumental Tracks, die er als Album mit dem Titel „TRIAS“
herausbringen wird.
www.tomsue.com
www.tomsuefeatniklas.com

Lindermayr/Bordenave/Klöckner/Fukumori
Im Jazz ist alles möglich, zumindest bei diesem neugegründeten Quartett um den Münchner
Trompeter Matthias Lindermayr. Die Einflüsse reichen von Sigur Ros bis Thundercat und von John
Coltrane bis Mathias Eick. Eine Musik mit Liebe zur Freiheit und zur Melodie. Sie bricht aus, trägt
einen davon, wirft einen um und baut einen zugleich auf. Es passiert nicht oft, dass vier Musiker von
der ersten Begegnung an so gut harmonieren. Und so muss hier der gemeinsame musikalische
Nenner nicht erst gefunden werden, er war von Anfang an da.
Matthias Lindermayr (trp, flh), Matthieu Bordenave (sax), Ludwig Klöckner (bs, flh), Shinya Fukumori
(dr)
https://www.youtube.com/watch?v=XFVC5yXJ1Lo
https://www.youtube.com/watch?v=aIsU6yKw_8w
http://www.matthiaslindermayr.de/

Genelabo – Visuals & Projektionen
Michael `Gene` Aichner (geb. 1975 in München), alias Genelabo, setzt seit 19 Jahren, mit
ausgefallenen Projektionen visuelle Akzente. Das Zusammenspiel von Bild, Licht, Video, Idee und
Technik lässt eindrucksvolle visuelle Arbeiten entstehen.
Seine großflächigen Installationen überziehen Räume und Gebäude mit Collagen und Strukturen aus
Licht und verändern die Wahrnehmung des Raumes.
Es entstehen neue und spannende Projekte - Diainstallationen, Gebäudeprojektionen, interaktive
Installationen, Live Konzerte, Modeschauen, Videomapping, Sportevents & Produktpräsentationen –
einzigartig und ästhetisch in Szene gesetzt.
Das ganze jetzt schon über 1700mal – u.a. mit / für Burning Man Festival, Registratur, BASSart,
Münchner Philharmoniker, Bananafishbones, Jimi Tenor, Majmoon, Bartmes und viele andere mehr…
https://www.flickr.com/photos/genelabo/
http://www.genelabo.de


 
tontageFr. 09.06.2017
Tontage – Show Time
——————
Einlass: 20:00 h | Beginn: 20:30 h | Eintritt: auf Spendenbasis
——————
Wir sind schon alle sehr gespannt auf das erste Tontage Abschlusskonzert im Import Export.
Was wir da zu hören bekommen wird auch für uns eine große Überraschung sein, da die
verschiedenen MusikerInnen zum ersten Mal vom 6.-9. Juni bei den Tontagen im Import Export
zusammentreffen und für eine Woche gemeinsam an ihrer Musik arbeiten werden. Am 9. Juni stehen
die MusikerInnen mit ihren brandneuen Werken auf der Import Export Bühne.
Im Anschluss sind alle MusikerInnen und Gäste eingeladen gemeinsam mit uns bis zum
Sendeschluss das gesamte Import Export in eine große Jamsession zu verwandeln.
Von und mit Anna Lu & Shaves, Asmir Šabić aka Chaspa, Berni Holzner und der Tontage Crew.
http://www.import-export.cc/impressum/99-tontage.html


 
csm Radlhauptstadt-RadlKULT-Teaser-Kliewer-Jan_170308_174124_jk_46dc721728Sa. 10. und So. 11.06.2017
RadlKULT – das Radkulturfestival
——————
Beginn Samstag: 14 h | Beginn Sonntag: 12 h I Eintritt: frei
——————
Beim RadlKULT-Festival auf dem Gelände des Kreativquatiers erlebt Ihr urbane Radlkultur in all ihren
Facetten und bekommt einen Einblick in die unterschiedlich gelebten Fahrradtrends und -initiativen.
Das Import Export hat das ganze Wochenende geöffnet und versorgt Euch mit Getränken und
leckerem Essen von der Culture Kitchen.

RadldiscoSamstag:
16:00 h I Andreas Kräftner – 40 Jahre BMX und MTB-Szene in München
17:30 h I In 470 Tagen um die Welt
22:30 h I Radldisco mit DJ Amré Ibrahim aka Follow the White Rabbit.
Sonntag:
14:00 h I Geschichten der Münchner Radlkuriere
16:00 h I Tasting Travels
Weitere Infos unter: www.radlhauptstadt.de/radlkult

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
18700546 1685605158135662_6706407455208936398_oDi. 13.06.2017
Die Rationalversammlung
——————
Einlass: 19:30 h | Beginn: 20:30 h | Eintritt: 8 €
——————
Die Rationalversammlung findet jeden 2. Dienstag im Monat im Import Export statt. Die Autoren und
Musiker Heiner Lange, Bumillo (Schwabinger Poetry Slam, Milla Songslam), Philipp Scharrenberg,
Elena Anais und Angela Aux (Aloa Input) präsentieren bei der Rationalversammlung ihre neuesten
Poeme, Songs, Kurzgeschichten und Minidramen. Das Publikum wird in Parteien aufgeteilt und auf
der Bühne tagen die Minister. Die Stilvielfalt der einzelnen Stammleser ergibt ein einzigartiges
Spektrum an Witz und Ernst, laut und leise, persönlich und abstrakt. Vor und nach jeder Show füllt
der vinylverrückte Soulsepp den Klangraum mit geschmackvollem Sound.

 


 

Forr MirDo. 15.06.2017
Forró
Live: Forró Miór
——————
Einlass 19:30 h | Beginn: 20:00 h | Eintritt: 12 € | Erm.: 9 €
——————
Forró Miór bietet eine frische musikalische Eigenständigkeit, die sie durch kraftvoll engagierte Shows
zeigen, mit von jazzigem Afro-Latin gewürzten Forró Pé-de-Serra, der Brasilianischen Roots-Folk
Musik.
Ihre schwungvolle Musik und die Offenheit für Improvisationen und Zwischenspiele kommen sowohl
bei Forró-Tänzern und Tänzerinnen wie auch beim interessierten Publikum gut an.
Zusammen mit DJs und einem Schnuppertanzkurs von Munique Danca Forró erwartet euch ein
Abend voller Brasilianischer Kultur und Lebensfreude!
https://www.youtube.com/watch?v=757By16s7yE&;feature=youtu.be
https://www.facebook.com/pg/forromior/events/?ref=page_internal


 

18700346 1685610704801774_3235467290748868829_nFr. 16.06.2017
Behind the Green Door - Psychedelic Porn Funk Party
——————
Beginn: 22:00 h | Eintritt: AK: 5 € I VVK: 4,20 €
——————
Der Schlüssel öffnet die Tür ... ein fließendes Ölfarbenspiel hüllt alles in buntes Licht ... die Luft ist
dicht und aufgeladen ... die Leinwände enthüllen sich ... Musik erfasst deine Glieder ... alles ist in
Bewegung ... du vergisst den Tag vor lauter Nacht ...
Hol dir den Schlüssel: http://greendoor.bigcartel.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

yorkvanbesserSa. 17.06.2017
Taxi Salon
——————
Beginn: 17:00 h – bis ca. zum Schluss | Eintritt: frei - Spenden willkommen
——————

Jung oder alt, dick oder dünn, kurz oder lang.
Alle sind willkommen! -sogar bei der einzigatigen Mitmach Mysterien Tombola!

Und wenn wir Glück haben fährt
Eggman mit seinem neobarocken Wagen vor.

Bei schönem Wetter rollen wir unseren Taxi Salon in den Import Export Garten!

Die Reise geht bis zum Sendeschluss!

 

 

Auf Radiodeutsch:

Einmal im Monat verwandelt sich das Import Export in den Taxi Salon.
Beim Taxi Salon kann in Wohnzimmer-Wohlfühl-Atmosphäre ein vielseitiges und offenes Programmgenossen werden.Verschieden Räumen bieten Platz für Live Musik, Kino, Ausstellungen, die Mitmach Mysterien
Tombola, ein Sprechzimmer, Spezialitäten aus der Plattenkiste -
Neue Ideen und Projekte können entstehen und beim Taxi Salon einen Platz finden.
Bei Interesse beim Taxi Salon mitzuwirken freuen wir uns auf Austausch.


 
21-12 singer_songwriterMi. 21.06.2017
Singer Songwriter Open Stage
——————
Einlass: 19:30 h I Beginn: 20:00 h I Eintritt: 5 €
——————
Die monatlich stattfindende Singer-Songwriter-Session hat sich über die letzten Jahre zu einem
beliebten Künstler-Treff im Import Export entwickelt. Die offene Bühne bietet Musikern nicht nur die
Gelegenheit, drei ihrer selbst geschriebenen Werke vor einem größeren Publikum zu präsentieren,
sondern lädt auch im Anschluss zum musikalischen Austausch beim gemeinsamen Jammen ein. Die Einnahmen kommen immer einem guten Zweck zu Gute.
Organisation: Annalu und Yerar (create your voice e.V.).
MusikerInnen bitte vorher bei AnnaLu anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 


CumbiaFr. 23.06.2017
Fiesta de CUMBIA Infernal
——————
Beginn: 22:00 h | Eintritt: 10 €
——————
Die Partyreihe bringt den frischen Cumbia Sound aus Lateinamerika nach München. Treibende,
elektronische Beats und klassische Elemente mischen sich mit lateinamerikanischem Flair zu
mitreissenden Rhythmen. FIESTA DE CUMBIA INFERNAL ist die neue Tanz-Revolution, bei der die DJs Basseba und Rupen ordentlich einheizen.

 


 
urban 17Fr. 23. - So. 25.06.2017
Stadteilwoche trifft Urban
——————
Beginn jeweils: 12:00 h | Eintritt: frei
——————
Auf dem Gelände des Kreativquatiers treffen sich das Urban-Festival 2017 und die Stadtteilwochen Neuhausen Nymphenburg. Während dem gesamten Wochenende können Besucher die verschiedenen Häuser besuchen und kennenlernen.

Das Import Export hat das ganze Wochenende ab 12:00 h geöffnet und versorgt Euch mit Getränken
und leckerem Essen von der Culture 18622587 1682954938400684_1475837926164403852_nKitchen. Im Innenhof spielen diverse Liveacts.
Freitag:
20:00 h I LIAN
Samstag:
13:00 h I Basement79 und W.A.M
15:00 h I LUX
20:00 h I Minga3
Sonntag:
16:00 h I Preston Jones
20:00 h I Express Brass Band
Das Münchner Kollektiv EXPRESS BRASS BAND zelebriert seit über einer Dekade im Geiste des Sun Ra Arkestra oder des Art Ensemble of Chicago einen unverwechselbaren Brass Band Stil, tief verwurzelt im Jazz, Soul, Afrobeat mit Einflüssen orientalischer Musik vom Maghreb bis Afghanistan.

17522758 1437519419602163_4313929535489347166_nAm Sonntag den 25. Juni findet zwischen 13 und 20 Uhr der wunderbare Skillzbazaar vor dem Import Export statt. Es wird dazu eingeladen Erfahrungen und Können in Workshops und offenem Austausch zu teilen.
Weitere Informationen unter: www.skillzbazaar.de

 

 

 

 



panama fb_augeDi. 27.06. – So. 02.07.2017
Panama Plus - Festival for Arts and Social Impact
Vom 26.06. bis 02.07. findet das Panama Plus Festival zum zehnten Mal statt. Im Münchner Kreativquartier treffen KünstlerInnen, MusikerInnen, AutorInnenen, JournalistInnen und
WissenschaftlerInnen zusammen und schaffen für die Festivalbesucher neue Verbindungen aus Klängen und Bildern, Diskurs und Pop. Club, Werkstatt, Kino und Hörsaal reichen sich die Hand.
Grenzen zwischen Genres, Ideen, KünstlerInnen und Gästen werden aufgelöst und neu definiert.
20 Artists in Residence aus den Bereichen Video, Audio und bildender Kunst kommen während der Woche täglich auf dem Gelände zusammen. Zusammen entstehen Kooperationen, die im Laufe des Festivals vorgestellt werden.
Themenschwerpunkte der Arbeiten: “Wahrheit vs. Wirklichkeit”, “Unmigration”, “Viva la Menstruacion”,
“Europe Angst is not a Weltanschauung”.
Eine von Lichtkünstler Matthias Singer kreierte Pop-Up-Kino-Installation zeigt Filme von
NewcomerInnen und etablierten FilmemacherInnen, die von Institutionen wie dok.FEST und HFF
kuratiert werden.
Eine Podiumsdiskussion mit Thomas Krüger (Präsident der Bundeszentrale für Politische Bildung)
thematisiert Verantwortung von Kunst und Künstlern. Der Zündfunk Netzkongress nähert sich dem
Begriff der Wahrheit im postfaktischen Zeitalter. Lyrikworkshops finden statt, ein interkultureller Beat-
Konvent (mit Blumentopf-Producer Sepalot), ein Songwriting-Workshop mit der Hamburger-Schule-
Legende Frank Spilker (Die Sterne), sowie ein Workshop mit FUTURZWEI und dem renommierten
Soziologen Harald Welzer.
Konzerte u.a. von:
Pollyester, Odd Couple (Leipzig), Karl Hector & The Malcouns, Demograffics Ref Rap Crew
(Regensburg), Gaddafi Gals (Wien, Leipzig), Patrick Pulsinger & Sam Irl (Wien), Carl Gari & Abdullah
Miniawy (München/Kairo), Bird Berlin, Ankathie Koi
DJ-Sets u.a:
Radio Love Love (Köln), ANALOG AFRIKA (Frankfurt), Kalakuta Soul (Bochum), Esclé
Programm und Tickets: www.panamaplus.org

 

 

/