Öffnungszeiten:

DI - FR 12:00 - 15:00 h Import Export Mittagstisch
DI - Fr 15:00 - 18:00 h Import Export Jause

Öffungszeiten am Abend je nach Programm.

> Mittagstisch Menue

> Vielfalt im Quartier (gefördert von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München)

Import Export Programmübersicht
(weiter unten ist die ausführliche Beschreibung
)

Di 21.05.
Reverend Beat-Man
- Konzert
Mi 22.05. Priests + THE PEARL HARTS - Konzert
Do 23.05. Poetry and Hip-Hop
Fr 24.05. Orbital Reflector mit Purpel Pash
Sa 25.05.
Import Export Werkstatt
- für Kinder und Jugendliche

Sa 25.05. Odd Couple x Pabst
- Konzerte
So 26.05. Come Together! Right Now!-Dance 2019
- Diskursveranstaltung
Mi 29.05. Turn Table Tennis & Turn Table Tanzball
Fr 31.05.
Psychedelic Porn Fun

Sa 01.06. Import Export Garten
- Kulinarik & Musik
Sa 01.06. WtF – WUT the Fuck
- Performace & Djing
So 02.06. Import Export Werkstatt
-
Mitmachaktion         
          für Kinder Jugendliche und alle Interssierten
Di 04.06. Pleasure Symbols - Konzert
Mi 05.06. TurnTableTennis - Tisch Tennis & Musik
Do 06.06. Seth Walker + Mojo Tonic - Konzert
Fr 07.06. Karies - Konzert
Sa 08.06. Import Export Garten
- Kulinarik & Musik
Sa 08.06. For the Oceans - Benefizkonzerte
So 09.06. heute keine Import Export Werkstatt! Da Pfingstsonntag!
Di 11.06. Veganes Kochen - Kochen mit dem Kartoffelkombinat – der Verein
Mi 12.06. Streetwork Jam - Graffiti-Workshop, Open-Mic & Musik
Fr 14.06. Klima Camp Chiemsee - Das Netzwerk - Benefizveranstaltung
Sa 15.06. Import Export Garten - Kulinarik & Musik
Sa 15.06. Taxi Salon
So 16.06. Import Export Werkstatt - Mitmachaktion
          für Kinder Jugendliche und alle Interssierten



 Mai



54350197 1169149046566021_4889273663188107264_nDi. 21.05.2019

Reverend Beat-Man

———————————————————————
Einlass: 20:00 h
Beginn: 21:00
Eintritt: VVK: 14,00 €
AK: 17,00 €
————————————————————————


Beat-Man startete seine Karriere 1986 mit seiner Band The Monsters, gründete dann die Lightning Beat-Man-One-Man-Band und änderte 1999 seinen Namen in Reverend Beat-Man. Er tourt wie ein Maniac durch Europa, Australien, Nord- und Südamerika Südamerika Japan und Israel, hat mehrere nationale Preise in der Schweiz für seine Arbeit gewonnen und wurde 2014 für den Schweizer Musikpreis nominiert. Seine Musik wurzelt im Beginn des Blues und Rock'n'Roll, aber immer mit einer Prise aus dem JETZT! Seine Live-Shows sind so energetisch, dass die Leute sagen, da säße ein Atomreaktor auf der Bühne! Das ist reinster Rock'n'Roll aus der Schweiz, wild und außer Kontrolle. Seine Songs sind in der Szene absolute Underground-Hits: Songs wie Jesus Christ Twist oder Don't Stop To Dance . 2011, in Kooperation mit dem House Collective und den Round Table Knights, hatte er einen weltweiten Dance Floor-Hit namens ‚Cut to the Top '.

>youtube



priestsheaderMi. 22.05.2019
Priests
Support von THE PEARL HARTS

————————————————————————
Einlass: 20:00 h
Beginn 20:30 h
Eintritt: VVK 15 €
————————————————————————

Was steht bei der Verführung von Kansas auf dem Spiel? Nach der neuen Veröffentlichung von PRIESTS werden wir es alle am 5. April alle wissen. Denn dann erscheint die zweite LP - „The Seduction of Kansas“ - der Post-Punks über ihre eigenes Label Sister Polygon Records. Bis dahin verkürzt uns das Trio um die Sängerin Katie Alice Greer die Wartezeit mit einem neuen Video zum gleichnamigen famosen Titeltrack. Außerdem tourt das Trio aus Washington, D.C um die Welt und kommt so auch nach Deutschland. Zu den fünf Terminen ist ein buntes Publikum explizit willkommen und erwünscht!

 Die politische Haltung der Band spiegelt sich auch in der ersten Single „The Seduction of Kansas“ wieder. Er ist dunkel und glitzernd - obwohl er immer noch etwas Fantastisches an sich hat, dekadent und unruhig zugleich. Inspiriert ist die Single von Thomas Franks 2004 veröffentlichtem Sachbuch „What's the Matter With Kansas?“. Darin erforscht der US-Journalist die ideologische Bedeutung seiner Heimatstadt, die in der Vergangenheit oft die Richtung vorhergesagt hat, in die sich die USA politisch bewegt haben. 

Der Song veranschaulicht, was PRIESTS am besten können: Das Trio regt zum Nachdenken an, konfrontiert uns mit komplexen Fragen, statt einfache Antworten auf die Realität zu geben. Was den Verführungsaspekt betrifft: lange Zeit war das Wort mit Vergnügen oder Sex konnotiert - es kann aber auch zu Propagandazwecken missbraucht werden, zu einer Taktik der Manipulation, zu einem Trick in der Politik der Überzeugung. “There’s something sinister about the idea of seducing a whole state,” stellt Schlagzeuger Daniele Daniele fest. “You’re clearly up to something. Why would you do it?” Der Titel des Albums ist ein „moving target“, ein bewegliches Ziel also, das Fragen nach den Realitäten und Mythologien Amerikas im Jahr 2019 untersucht. 

„The Seduction of Kansas“ wurde in nur zwei Wochen im Elmwood Studio des Produzenten John Congleton (ANGEL OLSEN, ST. VINCENT) in Dallas aufgenommen. Dafür arbeite die Band das erste Mal mit jemandem außerhalb ihrer DC-basierten Community zusammen.

>youtube

THE PEARL HARTS

"All you can think to do is ask them out for ice cream and all they want to do is wreck your house and firebomb your car", sagt ein Konzert-Besucher über The Pearl Harts. Mit Kirsty Lowery (Gesang, Gitarre) und Sara Leigh Shaw (Gesang, Schlagzeug) ist definitiv nicht zu spaßen. Das merkt man spätestens, wenn die beiden Wahl-Londonerinnen eine Bühne betreten oder man ihr Debüt "Glitter And Spit" anhört.(Zitat laut.de)
>thepearlharts


 
DSC03262Do. 23.05.2019
Poetry and Hip-Hop

————————————————————————
Einlass 20:00 h
Beginn: 20:30
Eintritt: VVK 6 € / AK 8 €
————————————————————————

Poetry and Hip-Hop bringt Spoken Word Artists und Poeten und Hip-Hop Artists, wie Mc's, Beatboxer und DJs zusammen, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
Die Veranstaltungsreihe verbindet zwei Genres, die sich eigentlich gar nicht so unähnlich sind und stellt eine kreative Plattform für lokale Kunstschaffende, die in der Hip Hop-Kultur verankert sind.
Im Gegensatz zu einem Poetry Slam treten die Künstler nicht gegeneinander an, sondern geht es um das Miteinander und den künstlerischen Austausch. Zudem hat sich das Event auch zu einer Plattform entwickelt für Münchner Nachwuchskünstler, die sich auf einer Bühne versuchen und weiterentwickeln wollen.



OR4 Purpel_PashFr. 24.05.2019
Orbital Reflector mit Purpel Pash

————————————————————————
Beginn: 22:00 h
Eintritt: 8 €
————————————————————————

Orbital Reflector wurde ins Leben gerufen, um langsame Musik zu fördern.

 Sowohl lokale Djs, als auch von außerhalb eingeladene Künstler*innen geben ihre persönliche Sicht auf einen Begriff wieder, der relativer nicht sein könnte: „langsam“. Weder in der BPM-Zahl, noch in Sachen Genre wird hierbei ein Rahmen gesetzt. Zwischen Disco, Body Music, HipHop, Breakbeats, Wave, Slow House und anderen Stilen entwickelt sich eine abwechslungsreiche Symbiose.

Diese nimmt zweifach Gestalt an: An Terminen unter der Woche, wie im Januar und April diesen Jahres, spielen wir selbst als Crew; Bei Wochenendterminen kommen Künster*innen von außerhalb dazu, um Ansichten anderer Menschen und Orte mit einzubringen. So war im März Olsvangér bei uns, eine junge, inspirierende und vielfältige Kraft aus Tel Aviv, einem der Zentren der bereits geschilderten Musikart.

Jetzt im Mai freuen wir uns auf das Live-Set von Purpel Pash aus Köln, der aus der Unbekannte heraus bei einem bewährten Podcast des Labels Laut & Luise neben großen Namen der Szene auftauchte, überzeugend durch seinen selbst erzeugten, andersartigen Sound.

>soundcloud
>soundcloud



Kurls _Law_OneSa. 25.05.2019
Import Export Werkstatt - für Kinder und Jugendliche
Auftaktveranstaltung

————————————————————————
Beginn: 11:00 h
Eintritt: frei
Die Veranstaltung ist barrierefrei
————————————————————————

Großer Schnuppertag ist am 25. Mai von 11 - 16 h im Import Export und bei schönem Wetter natürlich auch im Freien.

Bei dem Kick off für die Import Export Werkstatt gibt es das erste Rambazamba mit vielen verschiedenen Angeboten:
Bei der Postapokalyptische Schmuckwerkstatt können große und kleine Besucher*innen aus gestelltem Material wie Elektronikabfällen und anderen
Bild: Kurls & Law One
Überresten der menschlichen Zivilisation
Schmuck herstellen.
Bei der  Klangdusche geht es um
Geräuschkunst - musikalische ist keine Vorbildung Voraussetzung. Es geht es um die Spielfreude und den Spaß am Ausprobieren.
Bei der
Siebdruckwerkstatt können eigene T-Shirts bedruckt werden, das Kartoffelkombinat baut Insektenhotels, die generationsübergreifende Collagerie läd Alt und Jung an den runden Tisch,
Aiyu wird einen Nachhaltigkeitsworkshop anbieten und die Jüngsten können sich auf dem fliegenden Vorlese Teppich rollen.
Obendrauf wird es einen musikalischen Überraschungsgast geben!

Zeitgleich zu der Import Export Werkstatt sind alle eingeladen sich in gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Kaffee oder hausgemachter Limo mit anderen Eltern und Interessierten aus der Nachbarschaft auszutauschen nette Leute kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und Gleichgesinnte zu finden.

Ab 2. Juni findet jeden Sonntag von 13:00 – 17:00 die Import Export Werkstatt für Kinder und Jugendliche statt.

Die Import Export Werkstatt für Kinder und Jugendliche organisiert der Kunstzentrat e.V. in Kooperation mit dem Kartoffelkombinat – der Verein e.V..

Die Veranstaltung wird von den Bezirksausschuss 9 Neuhausen-Nymphenburg und dem Bezirksausschuss 4 Schwabing-West und dem Kulturreferat München gefördert.


 
odd coupleSa. 25.05.2019 Odd Couple x Pabst

————————————————————————
Einlass: 20:30
Beginn: 21:00 h
Eintritt: VVK: 13,00 €
AK: 16,00 €
————————————————————————

„Drei Musiker die laute Rockmusik spielen, die nennt man gerne: Power Trio. Gleich zwei ganz hervorragende davon haben sich in den letzten Jahren in Berlin gegründet und gehen jetzt miteinander auf Tour. Es sind Odd Couple (zumindest live zu dritt) und Pabst. Sie sind nicht nur zwei der besten Bands der Hauptstadt, sondern auch zwei der besten Rockbands des ganzen Landes. Diese Nerds sind derart talentiert und stilistisch abgesichert, das grenzt schon an Unverschämtheit. Odd Couple auf der einen Seite reichern ihren Garage Rock mit einer Prise Kraut und deutschsprachigem Schrammel-Indie an, während Pabst Grunge, Noise-Pop und 90s-Indie verkuppeln, dass es ein wahres Fest ist. Bitte besuchen Sie eine Show ihrer Wahl, bevor Sie später wieder rumheulen, dass sie nicht dabei waren, als endlich mal was Geiles passiert ist.“ – Jan Schwarzkamp / VISIONS

φ analogue visuals by Kreuzer Lichtmaschine φ
>youtube Odd Couple
>youtube Pabst

φ aftershow party φ



CSo. 26.05.2019
Come Together! Right Now! - Diskursveranstaltung
Dance 2019

————————————————————————
Beginn: 11:00 h
Eintritt: frei
————————————————————————

Im Rahmen des Dance 2019 – Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München – gi
bt es im Import Export eine Auseinandersetzung mit Urbanität und Kreativität im 21. Jahrhundert!

Zwei Impulsvorträge und eine Podiumsdiskussion beschäftigen sich mit folgenden Fragen: In welchen Städten wollen wir in Zukunft leben und wie? Welchen Dynamiken sind wir ausgesetzt? Welche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben wünschen und brauchen wir? Und welche Möglichkeiten der Kommunikation und des Zusammenlebens?

Und Cosmic Giggle spielen auf: sie weben und mischen aus unterschiedlichen Komponenten ein Geflecht, welches unweigerlich ein kosmisches Giggeln im Raum bewirkt. Öffnen. Schliessen. Verdichten. Destillieren. Filtern. Füllen. Modellieren. Waven. Es entsteht ein hyperaktiver, interdisziplinärer, experimenteller Schall und Rauch. Ausbreitung in alle Richtungen. Aller Genres. Allem Ursprungs. Live! Zwei bis Unendlich. Viele. Aufnehmen und wiedergeben. Absorbieren, extrahieren. Durchschleifen, schrauben, drehen. Automatisch. Es entstehen immer neue Formen durch vielseitiges, eigenwilliges Eingreifen Einzelner. Automatisch. Natürlicherweise.



32365607 10212948946452900_7104476421321392128_nMi. 29.05.2019
Turn Table Tennis
& Turn Table Tanzball

————————————————————————
Beginn: 17:30 h
Eintritt: frei
Tanzball ab 23:00 h 5 €
————————————————————————

TurnTableTennis ist eine, monatliche Veranstaltungsreihe für leidenschaftliche DJs und begeisterte Tischtennisspieler. Auch junge, noch unerfahrene Djs bekommen die Chance sich das erste Mal vor Publikum auf einer lauten Anlage auszuprobieren. Alte Hasen sind genauso willkommen. Die DJs dürfen sich für eine Spielzeit von 45 Minuten anmelden. Zur Verfügung stehen Plattenspieler und CDjs mit USB Port.


Ab 23 h könnt ihr bei dem Turn Table Tanzball wild und ausufernd das Tanzbein schwingen.

Jeder der Lust hat kann vorbeischauen und mitmachen. Nebenbei kann man sich bei einem Tischtennisspiel auszupowern und zeigen was man an der anderen Platte so alles drauf hat. Bei einem kühlen Getränk lassen sich wunderbar der ein oder andere Musik- und/oder Aufschlag-Tipp austauschen. Macht mit, kommt rum!



Fr. 31.05.2019
Psychedelic Porn Funk

————————————————————————
Einlass: 22:00 h
Eintritt: 10 €

————————————————————————
Die Luft ist dicht und aufgeladen, Leinwände enthüllen sich und erotische Bilder zerfließen in psychedelischen Formen und Farben. Raum und Zeit krümmen sich unter pornösem Funk und psychedelischen Grooves. Die Musik erfasst deine Glieder und lässt dich nicht mehr los, alles ist in Bewegung und du vergisst den Tag vor lauter Nacht ...


 

Juni


gartenSa. 01.06 .2019
Import Export Garten mit Antun Opic
————————————————————————
12:00 h 18:00 h 
Eintritt: frei

————————————————————————

Der Import Export Garten findet jeden Samstag bei gutem Wetter statt.

Jeden Samstag von 12-18 Uhr sind Alle eingeladen bei gutem Wetter die tolle Atmosphäre im Import Export Garten zu genießen. Ab 12 Uhr kommen wechselnde Gerichte aus der vielfältigen Import Export Küche auf den Tisch, es gibt live Musik und Vinyl Spezialitäten.
Spenden für die Künstler*innen sind gern gesehen!

Wir nutzen den Anlass um an Samstagen auch tagsüber Musiker*innen eine kleine und feine Bühne zu offerieren.

antun opicDen Auftakt am 1. Juni macht unser langjähriger Wegbegleiter Antun Opic, der - alleine mit Loopgerät oder vielleicht doch mit ein paar Musikern im Schlepptau - sein neues Programm spielen wird.

Regelmäßig werden Vinyl Spezialisten zu den sommerlichen Treffen auf dem Kreativquartier geladen und natürlich stehen die Tischtennisplatten bereit.
Der Mittagstisch wird solange der Vorrat reicht angeboten - immer gibt es Pide vom Grill, feinen Kuchen vom Kuchentratsch, Kaffee von CoffeeCircle und hausgemachte Limonaden.

Wenn ihr noch Ideen habt, was ihr Samstag tagsüber im Import Export Garten erleben wollt dann meldet euch!


wutSa. 01.06.2019
WtF – WUT the Fuck

Sa. 01.06 .2019
Import Export Garten mit Antun Opic
————————————————————————
Beginn: 17:00 h 
Eintritt ab 22:00 Uhr 5 - 10€

————————————————————————

Party und Politik. Das vereint das feministische DJ-Kollektiv WUT auf ihren Veranstaltungen. Bisher wüteten die WüterInnen* des Kollektivs durch die Münchner Clubszene um safe spaces for all genders/races/classes zu kreieren und die freie kreative Szene zu beleben. Nun kommen sie mit all ihrer feministischen Diversität ins Import Export um sich der Stadt zu zeigen, feministische Revolten anzuzetteln oder ganz chillaxxt bei erfrischenden Kaltgetränken jeder Art im Gespräch Rechtspopulismus zu bannen oder schlicht die Welt zu retten. WUT lädt ein zu einem gemeinsamen, eigenwilligen, übertriebenen -furious feminist fuck fest- mit Spezialinterventionen. Demnach: Bildet Banden, packt eure queere-punk-rotz-community ein und lasst eurer fulminanten WUT freien Lauf zu groovenden Funky-Beats und tanzwütigen Electro-Samples.


 

Kurls _Law_OneSo. 02.06.2019
Import Export Werkstatt

für Kinder und Jugendliche
und alle Interessierte

————————————————————————

Jeden Sonntag im Import Export

heute:

Kinderkochen und offene Werkstatt
Für das Kinderkochen bitte hier anmelden:
>kartoffelkombinat

(die offene Werkstatt ist ohne Anmeldung)

13:00 – 17:00 h
Eintritt: frei

————————————————————————

Ab Juni gibt es im Import Export jeden Sonntag von 13-17 h prima Aktionen zum Experimentieren und Mitmachen.
Unterschiedliche Dotzenten*innen, Tänzer*innen, Geschichten Erzähler*innen, Künster*innen, Permakulturschaffenden, Handwerker*innen & Lebenskünster*innen beleiten durch den Tag.

Zeitgleich zu der Import Export Werkstatt sind alle eingeladen sich in gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Kaffee oder hausgemachter Limo mit anderen Eltern und Interessierten aus der Nachbarschaft auszutauschen nette Leute kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und Gleichgesinnte zu finden.

Die Import Export Werkstatt bietet am Sonntag immer ein offenes Angebot bei dem alle ohne Anmeldung eingeladen sind mitzumachen, zusätzlich gibt es Workshops die nur mit Anmeldung besucht werden können.

Heute wird Gregor Putze mit allen Kochbegeisterten in der Import Export Küche im 1. Stock etwas feines zaubern.
(
Für das Kinderkochen bitte hier anmelden: >kartoffelkombinat)

Im Veranstaltungusraum im Import Export bietet wie jeden Sonntag die offene Werkstatt mit verschiedenen Materialien prima Möglichkeiten für alle sich kreativ auszuleben.
(Die offene Werkstatt ist ohne Anmeldung)

Die Import Export Werkstatt für Kinder und Jugendliche bietet ein vielseitiges, kreatives, handwerkliches, soziokulturelles Angebot und vermittelt nachhaltiges und ökologisches Handeln für Kinder und Jugendliche und alle Interssierten.

Die Import Export Werkstatt soll weitestgehend ohne Eintritt angeboten werden, um allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, daran teilnehmen zu können.

Die Werkstatt setzt den Fokus auf interkulturelle Aspekte, soziale Interaktion und einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit Materialien und Lebensmitteln.
 
Angebote sind z.B. Musikworkshops mit der Klangdusche, Siebdruckwerkstatt, Insektenhotels bauen, saisonal & regionales Kochen mit Kindern, Postapokalyptische Schmuckwerkstatt, die generationsübergreifende Collagerie, One World Erzählwerkstatt und viele mehr.

Es wird hier ganz bewusst ein neues und innovatives Angebot für Familien in den umliegenden Bezirken geschaffen, bei dem das Kreativquartier als vielseitig nutzbarer Freiraum in der Stadt München entdeckt werden kann.
Das Kreativquartier bietet für Kinder und Jugendliche in München einzigartige Möglichkeiten, laut, wild, kreativ, verspielt und bunt sein dürfen. Gerade im Hinblick auf die wachsende Nachbarschaft des Quartiers, können alle Involvierten hier zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen, um langfristig eine lebendige und vielfältige Nutzung in einen der spannendsten Kreativ Räume Münchens zu ermöglichen.

Die Import Export Werkstatt für Kinder und Jugendliche organisiert der Kunstzentrat e.V. in Kooperation mit dem Kartoffelkombinat – der Verein e.V..

Das Projekt wird von den Bezirksausschüssen BA 4 & BA 9, dem Kulturreferat München und dem BMU im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative gefördert.


 

snapshotplDi. 04.06.2019
Pleasure Symbols

————————————————————————
Einlass: 20:00 h
Beginn: 21:00 h
Eintritt: 11 €
>Kartenvorverkauf————————————————————————

Pleasure Symbols aus Brisbane, Australien machen kühlen Synth Post-Punk und werden am 4.6. im Import Export auftreten. Allen denen die Gruppe noch kein Begriff ist, dürfen mit deren **HIT** "Control" beginnen dies zu ändern.

Veranstaltet von Grotto Terrazza, mit freundlicher Unterstützung durch Tapefruit.


>youtube



32365607 10212948946452900_7104476421321392128_nMi. 05.06.2019
Turn Table Tennis

————————————————————————
Beginn: 17:30 h
Eintritt: frei

————————————————————————

TurnTableTennis ist eine, monatliche Veranstaltungsreihe für leidenschaftliche DJs und begeisterte Tischtennisspieler. Auch junge, noch unerfahrene Djs bekommen die Chance sich das erste Mal vor Publikum auf einer lauten Anlage auszuprobieren. Alte Hasen sind genauso willkommen. Die DJs dürfen sich für eine Spielzeit von 45 Minuten anmelden. Zur Verfügung stehen Plattenspieler und CDjs mit USB Port.

 
Jeder der Lust hat kann vorbeischauen und mitmachen. Nebenbei kann man sich bei einem Tischtennisspiel auszupowern und zeigen was man an der anderen Platte so alles drauf hat. Bei einem kühlen Getränk lassen sich wunderbar der ein oder andere Musik- und/oder Aufschlag-Tipp austauschen. Macht mit, kommt rum!


 

Seth WalkerDo. 06.06.2019
Seth Walker + Support: Mojo Tonic

————————————————————————
Einlass: 19:30 h
Beginn: 20:00 h
Eintritt: VKK 19,40 €, AK 20 €
————————————————————————

 Seth Walker ist eine Ausnahmeerscheinung in dem Grenzbereich zwischen Blues, Soul und Folk, der heute unter dem Begriff „Americana“ zusammengefasst wird. Darin sind sich Musikkritiker und Publikum einig. Beide zieht der begnadete Songwriter mit seinem virtuosem Gitarrenspiel und Gospel getränkter Stimme in seinen Bann.

Auf seinem aktuellen Album „Are You Open?“, produziert von Wood-Brothers-Schlagzeuger Jano Rix, beschreitet Seth Walker neue Wege: musikalisch, indem er seinen bluesigen Roots Sound mit leichtfüßigen kubanischen und karibischen Rhythmen, sowie Einflüssen aus seiner neuen Heimat New Orleans anreichert. Textlich, indem er in „No More Will I“ auf ungewöhnlich direkte Weise mit den Auswirkungen der Trump-Präsidentschaft abrechnet.

Live entfaltet diese Musik eine besondere Kraft. Da erwartet Hörer ein Feuerwerk aus mitreißenden Grooves, beseelten Gitarrensoli und intimen Gänsehaut-Momenten, präsentiert von einer hervorragend eingespielten Band.

Mojo TonicMojo Tonic
Ob swingender Jump Blues aus den 40er-Jahren, tiefes Mississippi-Delta oder rockiger Chicago Blues, Mojo Tonic klingen so mitreißend authentisch, dass John Lee Hooker seine helle Freude daran gehabt hätte. Dass jeder der vier Musiker schon reichlich Erfahrungen auf der Bühne und im Studio gesammelt hat, hat daran sicher auch seinen Anteil. Das Repertoire der Band umfasst Stücke von Blueslegenden wie B.B. King oder T-Bone Walker genauso wie Songs von John Hiatt und Stevie Ray Vaughan, Bekanntes, weniger Bekanntes und echte Raritäten. Treibende Shuffle-Grooves wechseln sich ab mit gefühlvollen Balladen und lässiger Funk mit fröhlich lospreschendem Boogie.

 


 
kariesweb Sunnyi-LohmannFr. 07.06.2019
Karies

————————————————————————
Einlass: 20:00 h
Beginn: 20:30 h
Eintritt: VVK 12,50 €, AK 15 €

————————————————————————

Zum Post-Punk gesellt sich optimistisches Geprogge, das schleppend stampft und augenzwinkernd swingt.

 "Alice"heißt es, das dritte Album nach „Seid umschlungen, Millionen“ und „Es geht sich aus“. KARIES heißt die Formation, This Charming Man Records das Label. Aufgenommen, produziert und gemischt von Max Rieger, eine Zusammenarbeit, die mittlerweile seit fast sechs Jahren besteht. Das Ergebnis überrascht, wird manche vor den Kopf stoßen und einige werden durch "Alice" das erste Mal von KARIES hören. Gut so! Statt Gleichschritt gehen KARIES diesmal zwei, drei Schritte auf einmal und unternehmen ästhetische Sprünge. Der Charakter der Produktion ist modern und es geht tanzbar, beschwingt und eingängig zu auf „Alice“ (mastered by Ralv Milberg), ohne dass die noisig-wavige Düsternis und Schwere gänzlich abgelegt wird. Die 80er Referenzen sind da, nostalgisch hängt dieser Zeit jedoch keiner nach, hier wird dieser Sound in die 10er befördert im Engtanz mit elektronischer Musik.

>kariessksechzig.bandcamp
>kariesband.blogspot

 


 

 


gartenSa. 08.06 .2019
Import Export Garten
————————————————————————
12:00 h 18:00 h 
Eintritt: frei

————————————————————————

Der Import Export Garten findet jeden Samstag bei gutem Wetter statt.

Jeden Samstag von 12-18 Uhr sind Alle eingeladen bei gutem Wetter die tolle Atmosphäre im Import Export Garten zu genießen. Ab 12 Uhr kommen wechselnde Gerichte aus der vielfältigen Import Export Küche auf den Tisch, es gibt live Musik und Vinyl Spezialitäten.
Spenden für die Künstler*innen sind gern gesehen!

Wir nutzen den Anlass um an Samstagen auch tagsüber Musiker*innen eine kleine und feine Bühne zu offerieren.

Regelmäßig werden Vinyl Spezialisten zu den sommerlichen Treffen auf dem Kreativquartier geladen und natürlich stehen die Tischtennisplatten bereit.
Der Mittagstisch wird solange der Vorrat reicht angeboten - immer gibt es Pide vom Grill, feinen Kuchen vom Kuchentratsch, Kaffee von CoffeeCircle und hausgemachte Limonaden.

Wenn ihr noch Ideen habt, was ihr Samstag tagsüber im Import Export Garten erleben wollt dann meldet euch!

 



walSa. 08.06.2019
For the Oceans - Benefizveranstaltung

 

————————————————————————
Einlass: 19:00 h
Eintritt: 10 €
————————————————————————
  

Wir rocken für die Meere und setzen uns für die Bewohner der Ozeane ein! Am 8.6.2019 schlagen wir hohe Wellen gegen das Abschlachten von Meerestieren und gegen die Zerstörung von Lebensräumen. Statt Walgesängen gibt es richtig guten Sound. Denn es spielen Raggabund in kleiner Besetzung, Hundling (Solo), Ojam, Kirov´s Swamp X, Chris Void, DJ Lobstarr für Euch und unsere Ozeane! Das Kabarettduo Die Puderdose führt euch durch den Abend. Der Erlös geht an Sea Shepherd, die mit einem Infostand vertreten sind.

Hundling
Bluesige Untergiesinger Gschichtn von gescheiterten Träumern, schwarzhumorigen Untergangsvisionen und schrägen Liebeserklärungen, gesungen auf bairisch.


Raggabund in kleiner Besetzung
Ob kritisch oder unterhaltend wirken Raggabund immer absolut authentisch.
Live sollte man Raggabund auf keinen Fall verpassen. Hier bieten die beiden Brüder eine Dancehallparty vom Feinsten.
     
OJAM
weit. zyklisch. mehrstimmig. zeitloses Songwriting.

Die Puderdose
Die zwei Mädels von der Puderdose rücken mit beißender Ironie und einer ordentlichen Prise gepflegten Damenwitzes harten Fakten und gesellschaftlichen Missständen zu Leibe und bringen das Publikum ganz nebenbei zur Ekstase.


Kirov´s Swamp X
This little ole band from South-Swamp will blow you away.


So 09.06. Heute git es leider keine Import Export Werkstatt, da sich der Pfingstsonntag angemeldet hat!



kochenDi. 11.06.2019
Veganes Kochen im Import Export

 

 




————————————————————————
————————————————————————
Beginn 19.00 Uhr
Eintritt: 6€ Spendenempfehlung

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
(4€ für Mitglieder des Kartoffelkombinat Verein e.V.)
————————————————————————
————————————————————————

Wer hat Lust mit uns zu kochen? Ins Menü kommt, was in der aktuellen Gemüsekiste der Münchner solidarischen Landwirtschaft Kartoffelkombinat drin ist. Clarissa von Paradiesfutter denkt sich daraus ein feines veganes Menü aus, welches wir dann zusammen kochen.
Beim gemeinsamen Kochen haben wir ausgiebig Gelegenheit uns auszutauschen und das ein oder andere Neue rund ums saisonale, regionale Kochen mitzunehmen - und dabei auch noch Menschen aus der Nachbarschaft kennenzulernen! Alle, die Lust auf ein gemütliches gemeinsames Abendessen haben, sind dazu herzlich eingeladen!

PS: Wer kann, nimmt bitte ein Schneidbrett und ein Messer mit - dann gibt es keine Engpässe.
Und gerne auch eine Box oder ein Glas zum Einpacken, falls etwas übrig bleibt!



Mi. 12.06.2019
Streetwork Jam
————————————————————————
Einlass: 17.00 h
Eintritt: gegen Spende
————————————————————————

Mit der Zielsetzung, Musik, Tanz und Kunst im Allgemeinen als sinnvolle Freizeitbeschäftigung den Jugendlichen von Streetwork nahe zu bringen, wird im Juni im import-export ein Hip Hop Konzert veranstaltet. Das Projekt soll zusammen mit der Zielgruppe von Streetwork in Kooperation mit StudentInnen der Hochschule für angewandte Wissenschaften vom Fachbereich Soziale Arbeit unter Anleitung der StreetworkerInnen durchgeführt werden. Damit sollen die Jugendlichen dort erreicht werden, wo sie ihre eigenen Interessen und Fähigkeiten sehen, womit der Selbstbefähigungscharakter dieser freizeitpädagogischen, einmaligen Maßnahme unterstrichen wird. Im Rahmen dieses freizeitpädagogischen Projekts kann, die für die weitere Arbeit von Streetwork wichtige Beziehungs- und Vertrauensbasis hergestellt, gefestigt und/oder vertieft und öffentlichkeitswirksam die Arbeit von Streetwork den BesucherInnen des Hip Hop Konzertes vermittelt werden. Durch das jugendgerechte Setting, das die Interessen der KlientInnen anspricht, bietet sich die Möglichkeit die Klientel besser zu erreichen und informieren und durch die Bereitstellung einer Ausdrucksplattform eine höhere Akzeptanz und Annahme der Hilfestellungen von Streetwork zu erzielen.

 

Dabei wird einerseits bezweckt den Jugendlichen von Streetwork einen Raum für Ausdruck und Kunst zu bieten und durch die Kooperation mit Studenten der Hochschule München gleichzeitig einen Begegnungsraum für Austausch und Kommunikation zu schaffen. Den Jugendlichen von Streetwork, wie auch den Studenten und allen weiteren Beteiligten, Besuchern und Veranstaltern des Konzerts soll ermöglicht werden ihre Lebenswelt zu erweitern und neue Blickwinkel in ihre städtische Alltagswahrnehmung zu integrieren.



54521218 994873687373191_364569550072578048_nFr. 14.06.2019
Klima Camp Chiemsee - Das Netzwerk
Benefizveranstaltung

————————————————————————
Einlass: 18:30 h
Eintritt: 5€
wir freuen uns, wenn ihr mehr geben wollt.

————————————————————————

Die Klimakatastrophe schlägt immer gewaltiger zu und uns bleibt immer weniger Zeit, etwas dagegen zu tun. Eigentlich wirklich kein Grund zu feiern. Aber es gibt auch ein wenig Licht im Dunkel. Auf immer mehr Orten auf dieser Welt formiert sich entschlossener Widerstand gegen zerstörerische Praktiken und ein zerstörerisches System. Einen wichtigen Bestandteil dieser Bewegungen machen die sogenannten Klima Camps aus, auf denen sich Menschen vernetzen, voneinander lernen und sich so darauf vorbereiten, der Zerstörung des Planeten Einhalt zu gebieten. Auch im Bayern wird es dieses Jahr ein Klima Camp geben. Das Klima Camp Chiemsee soll vom 25. Bis zum 29. September in Chieming in Oberbayern stattfinden. Mehr dazu hier: www.klimacamp-chiemsee.de Doch bevor es soweit ist, wollen wir gemeinsam mit euch feiern. Und zwar weil wir euch kennen lernen wollen, und weil wir ein Bisschen Geld brauchen. Das Klima Camp wird ein geldfreier Raum, was bedeutet, dass wir die Kosten, die unweigerlich entstehen werden, vorab decken müssen. Die Einnahmen an der Türe fließen deshalb schnurstracks in die Durchsetzung des Camps. Also kommt vorbei und tanzt mit uns den Tanz der Unbeugsamen!

Programm: 19:00 Uhr Filmvorführung: Es geht durch die Welt ein Geflüster
Wollstiefel, T.B.A., Vero Fuchs, Duygu, Psylophonica


 

 


gartenSa. 08.06 .2019
Import Export Garten
————————————————————————
12:00 h 18:00 h 
Eintritt: frei

————————————————————————

Der Import Export Garten findet jeden Samstag bei gutem Wetter statt.

Jeden Samstag von 12-18 Uhr sind Alle eingeladen bei gutem Wetter die tolle Atmosphäre im Import Export Garten zu genießen. Ab 12 Uhr kommen wechselnde Gerichte aus der vielfältigen Import Export Küche auf den Tisch, es gibt live Musik und Vinyl Spezialitäten.
Spenden für die Künstler*innen sind gern gesehen!

Wir nutzen den Anlass um an Samstagen auch tagsüber Musiker*innen eine kleine und feine Bühne zu offerieren.

Regelmäßig werden Vinyl Spezialisten zu den sommerlichen Treffen auf dem Kreativquartier geladen und natürlich stehen die Tischtennisplatten bereit.
Der Mittagstisch wird solange der Vorrat reicht angeboten - immer gibt es Pide vom Grill, feinen Kuchen vom Kuchentratsch, Kaffee von CoffeeCircle und hausgemachte Limonaden.

Wenn ihr noch Ideen habt, was ihr Samstag tagsüber im Import Export Garten erleben wollt dann meldet euch!


 

15.6Sa. 15.06.2019
Taxi Salon

————————————————————————
Einlass: 20:00 h
Eintritt: frei
————————————————————————
Ein experimentelles Projekt für kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Belange.

Einmal im Monat verwandelt sich das Import Export in den Taxi Salon. Beim Taxi Salon kann in Wohlfühl-Atmosphäre ein vielseitiges und offenes Programm genossen werden. Verschiedene Räume bieten Platz für Live Musik, interaktives Programm, Kino, Ausstellungen, oder Spezialitäten aus der Plattenkiste. Neue Ideen und Projekte können entstehen und beim Taxi Salon einen Platz finden

Der Mediendienst Leistungshölle zu Gast im Taxt Salon. Das Münchner Künstler*innenkollektiv kredenzt das Menú Carambola.

OK DECAY (München/ Eskişehir) sorgt für die Zwischentöne. Die Tonspur bleibt in Bewegung. Der Pfeffermörser liefert die Bassline. Die Asphaltmelodie kratzt am Konkreten.

Bei Agente Costura (Berlin/ São Paulo) wird die Nähmaschine zum Klangkörper. Der Nähfuß gibt den Takt an. Zwischendurch meldet sich ein Hut am roten Telefon. Flickwerk - mit und für die Gäste. Am Ende steht die Partitur als tragbare Kleidercollage. Zero Waste - Rip it up and start again!

Nunofyrbeeswax (Berlin/ Piacenza/ Sevilla) dekonstruieren den Rock'n'Roll mit minimalen Mitteln auf maximalem Energielevel: rau, treibend, direkt und nach vorne. Wenn Angela Muñoz und Davide Maione Schlagzeug, Gitarre und Stimmbänder zum Schwingen bringen, dann flirrt das Kopfkino: Palmolive (The Slits) und Ian Svenonious (Chain And The Gang) tanzen mit The Cramps auf dem Laufband um die Wette. „Outrageous!“ Queerfeministischer Pop in bester Garagen-Punk-Tradition.

DJ Vomit (Berlin) mischt einen exquisiten Degestif: Rare Geschmacksnoten – extrem tanzbar!


 

 

Kurls _Law_OneSo. 16.06.2019
Import Export Werkstatt

für Kinder und Jugendliche
und alle Interessierte

————————————————————————

heute:
Postapokalytischer Schmuckworkshop
(ohne Anmeldung)

13:00 – 17:00 h
Eintritt: frei

————————————————————————

Ab Juni gibt es im Import Export jeden Sonntag von 13-17 h prima Aktionen zum Experimentieren und Mitmachen.
Unterschiedliche Dotzenten*innen, Tänzer*innen, Geschichten Erzähler*innen, Künster*innen, Permakulturschaffenden, Handwerker*innen & Lebenskünster*innen beleiten durch den Tag.

Zeitgleich zu der Import Export Werkstatt sind alle eingeladen sich in gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Kaffee oder hausgemachter Limo mit anderen Eltern und Interessierten aus der Nachbarschaft auszutauschen nette Leute kennenzulernen, neue Kontakte zu knüpfen und Gleichgesinnte zu finden.

Die Import Export Werkstatt bietet am Sonntag immer ein offenes Angebot bei dem alle ohne Anmeldung eingeladen sind mitzumachen, zusätzlich gibt es Workshops die nur mit Anmeldung besucht werden können.

Heute kann bei der Postapokalyptische Schmuckwerkstatt (ohne Anmeldung) aus gestelltem Material wie Elektronikabfällen und anderen Überresten der menschlichen Zivilisation Schmuck hergestellt werden.

Die Import Export Werkstatt für Kinder und Jugendliche bietet ein vielseitiges, kreatives, handwerkliches, soziokulturelles Angebot und vermittelt nachhaltiges und ökologisches Handeln für Kinder und Jugendliche und alle Interssierten.

Die Import Export Werkstatt soll weitestgehend ohne Eintritt angeboten werden, um allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, daran teilnehmen zu können.

Die Werkstatt setzt den Fokus auf interkulturelle Aspekte, soziale Interaktion und einen bewussten und nachhaltigen Umgang mit Materialien und Lebensmitteln.
 
Angebote sind z.B. Musikworkshops mit der Klangdusche, Siebdruckwerkstatt, Insektenhotels bauen, saisonal & regionales Kochen mit Kindern, Postapokalyptische Schmuckwerkstatt, die generationsübergreifende Collagerie, One World Erzählwerkstatt und viele mehr.

Es wird hier ganz bewusst ein neues und innovatives Angebot für Familien in den umliegenden Bezirken geschaffen, bei dem das Kreativquartier als vielseitig nutzbarer Freiraum in der Stadt München entdeckt werden kann.
Das Kreativquartier bietet für Kinder und Jugendliche in München einzigartige Möglichkeiten, laut, wild, kreativ, verspielt und bunt sein dürfen. Gerade im Hinblick auf die wachsende Nachbarschaft des Quartiers, können alle Involvierten hier zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen, um langfristig eine lebendige und vielfältige Nutzung in einen der spannendsten Kreativ Räume Münchens zu ermöglichen.

Die Import Export Werkstatt für Kinder und Jugendliche organisiert der Kunstzentrat e.V. in Kooperation mit dem Kartoffelkombinat – der Verein e.V..

Das Projekt wird von den Bezirksausschüssen BA 4 & BA 9, dem Kulturreferat München und dem BMU im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative gefördert.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mi 01 Turn Table Tennis [Tischtennis und Platten auflegen]
Do 02 Sundowner mit Dr.Getdown [DJ Set]
Fr 03 Sharonie, Soundbraten, Kapono, Snatchatec [DJs]
Mi 08 Sundowner mit Dr.Getdown [DJ Set]
Do 09 Mira Rachel [DJ]
Fr 17 Antun Opic [Live]
Sa 18 Auf dem Mond gibt es keine Lohnarbeit [Theater]
Di 21 Lopenstraat [Live]
Mi 22 Munich Again mit Ester Poly [Live]
Do 23 Turn Table Tennis [Tischtennis und Platten auflegen]
Sa 25 Jonas Friedlich, Flo Scheuer, Fez, Zeno, Robin Ramirez
[DJs]
Mi 29 Joasihno Mobile Disko [Konzert]
/