Liebe Freundinnen und Freunde,

Das Import Export Open 2019 verabschiedet sich nach einem Monat Wahnsinns-Programm mit mehr als 25 Bands, 35 DJs, Filmen, Theaterstücken, Performances, Kinder und Jugenprogramm, Vorträgen, Workshops&Diskussionen und internationaler Kulinarik!

Im Vordergrund stand dabei die Gestaltung der Freifläche als Begegnungsort mit der Prämisse der „Kulturellen Teilhabe für Alle“, die Förderung künstlerischen Schaffens, die Stärkung des kulturellen und sozialen Zusammenhalts sowie das Hervorkehren der Relevanz von Kultur in der Gesellschaft.

An dieser Stelle eine RIESEN DANKESCHÖN an alle Künstler*innen, freiwillige Helfer*innen, Techniker, an den Grafiker und Illustrator, ans Deko-Team, Kulinarik-Team, Bar-Team vom Import Export und an alle Gäste, Förderer und Spender*innen.
Besonders möchten wir dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München danken, die dieses Festival durch eine großzügige Förderung möglich gemacht haben.

2020 kann kommen! Bitte unterstützt uns mit euren Spenden, da noch etliche Posten offen sind und damit wir das Festival auch nächstes Jahr durchführen können:

>gut-fuer-muenchen.de/projects

 


Euer „Import Export Open“ Team
Real München e.V. & Kunstzentrat e.V. (Trägerverein des Import Export)

>www.real-muenchen.de
>www.kunstzentrat.de