Ab Mittwoch, 26. Mai eröffnen wir unsere Open Air Bühne. Die kommenden Veranstaltungen werden zusätzlich oder bei Regen im Livestream übertragen.

Seit einem Jahr ist es leise geworden um das Import Export und die meisten anderen Kultureinrichtungen. Mit der Open kommen wir zurück um Kunst, Kultur, Musik, Politik eine Bühne zu bieten.
Wir wollen das Festival nutzen um Diskurse zu fördern, welche mehr Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit verdienen. Frauen in der Musik, Recht auf Stadt, Dekolonisation und Pop, Klimagerechtigkeit und weitere Themen sollen uns begleiten und inspirieren.

Das OPEN Programm wird im Mai als Livestreaming unter diesem Link zu sehen sein.


Leonard Schulz hat das Bühnenbild für die Open Streamings gestaltet.
Leonard Schulz wurde 1994 geboren. Nach seinem Bachelor of Arts in Multimedia-Kunst und Medieninformatik an der Ludwig-Maximilian-Universität München begann er 2017 sein Bühnen- und Kostümbild-Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Katrin Brack. Seine Arbeiten umfassen Bühnen- und Szenenbild sowie Videoarbeiten, die unter anderem an den Münchner Kammerspielen, am Nationaltheater Mannheim, im Kunstpavillon München, auf der Ars Electronica Linz und auf dem Performing Arts Festival OutNow! in Bremen zu sehen waren. Er ist Teil der Musikgruppe Youth Okay, für die er mehrere Musikvideos als Regisseur bzw. Produzent umsetzte.


Fotos
SiEA © TJ Krebs
Fallwander, Perperúna, Bernadette La Hengst, Kayan Project © Enid Valu