Ihr seid mit Begeisterung beim Gestalten und Experimentieren dabei und habt Lust auf ein paar spielerisch-kreative Stunden? Dann macht euch mit euren Familien auf den Weg zu uns in die Import Export Werkstatt! Wir bieten in den Sommerferien wieder jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag ein offenes und kostenfreies Mitmachprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Auf dem Spiegelplatz vor dem Import Export, in unserem Garten und in unseren großzügigen Innenräumen gibt es viel Freiraum für künstlerisch-handwerkliche, musikalische und tänzerische Experimente – ob klein oder groß, alle Altersgruppen sind herzlich eingeladen mitzumachen! Die Workshops werden von Künstler:innen, Pädagog:innen, Musiker:innen, Tänzer:innen, Handwerker:innen und DIY-Expert:innen geleitet.


Hinweise zu den Workshops

Maximal 10 Personen* pro Workshop (*Kinder in Begleitung von Erwachsenen inklusive). Verbindliche Anmeldung vor den Workshops erforderlich (bis 16 Uhr des Vortages) unter: workshops@import-export.cc. Kinder unter 6 Jahren bitte in Begleitung von Erwachsenen. Wir freuen uns über Spenden für das Fortbestehen unseres Projekts.


Hinweise zu Hygienevorschriften

FFP2 – Maskenpflicht für Jugendliche ab 15 und Erwachsene, Kinder unter 15 Jahren haben die Pflicht des  Mund-Nasen-Schutzes, Kinder unter 6 brauchen keinen Kontaktformular ausfüllen. Regelmäßiges Hände desinfizieren (wird bereit gestellt). Wir achten auf Desinfektion von (Bastel-)Material. Unsere Dozent:innen werden vor dem jeweiligen Workshop getestet. Wir empfehlen den Teilnehmer:innen sich ebenfalls vor dem Workshop testen zu lassen. Gerne informieren wir über kostenlose Testmöglichkeiten in der Nähe.


Die Import Export Werkstatt wird gefördert von: Landeshauptstadt München – Kulturreferat und Bundesverband Soziokultur NEUSTART KULTUR.Programmteil