Circle Singing • Gesangs Workshop • ab 18 Jahren

Mi. 08.09.21

Werkstatt

Einlass: 13:00

Beginn: 13:00

13:00 – 16:00 Uhr

Singing Heart and Soul (Circle Singing)

Wir begeben uns auf die Suche die Stimme neu zu entdecken.
Der Kurs beinhaltet Techniken um die Stimme aufzuwärmen und ein besseres Bewusstsein für den Körper und die Funktion des Atems zu schaffen.
Neben den technischen Fähigkeiten erkunden wir, angelehnt an Circle Singing, spielerisch mit Gruppenübungen die Welt der Improvisation.
Alle Niveaus willkommen!

Circle Singing, oder auch “Im Kreis singen”, ist ein improvisierendes musizieren in der Gruppe.
Häufig stehen die TeilnehmerInnen in einem Kreis. Es wird eine sich wiederholende Grundphrase als A-capella Gesang vorgegeben (auch Loop, Ostinato oder Pattern), die dann im Verlauf des Musikstückes von weiteren Motiven (auch Bodypercussion, Geräusche, etc.) ergänzt oder abgelöst werden kann.
So entstehen ganz eigene, unterschiedliche Stücke, melancholisch, rhythmisch, laut oder leise. Es gibt keine Regeln und Grenzen – nur die eigene Stimme

mit der Sängerin und Musikerin Sonia Weis.

https://www.soniemachtmusik.de

Wenn ihr jünger als 18 seid und sehr gerne mitmachen wollt, meldet eich gerne: workshops@import-export.cc


Hinweise zu den Workshops

• maximal 10 Personen* pro Workshop
• verbindliche Anmeldung vor den Workshops bis 16 Uhr des Vortages  erforderlich unter: workshops@import-export.cc
• Wir freuen uns über kleine Spenden für das Fortbestehen unseres Projekts

Falls ihr nicht kommen könnt, sagt bitte rechtzeitig ab, so dass wir den Platz noch an eine andere Person vergeben können. Danke!


Hinweise zu Hygienevorschriften

Die Corona Pandemie ist noch nicht vorüber. Bitte haltet euch an die von uns vorgegebenen Regeln (sie werden der jeweils aktuellen Verordnung angepasst) Mit welchen Hygieneschutzmaßnahmen wir zu diesem Zeitpunkt zu rechnen haben werden, wird sich zeigen.

• FFP2 – Maskenpflicht für Jugendliche ab 15 und Erwachsene, Kinder unter 15 Jahren haben die Pflicht des  Mund-Nasen-Schutzes, Kinder unter 6 brauchen keinen
• Kontaktformular ausfüllen
• regelmäßiges Hände desinfizieren (wird bereit gestellt)
• wir achten auf Desinfektion von (Bastel-)Material

Unsere Dozent*innen werden  vor dem jeweiligen Workshop getestet. Wir empfehlen den Teilnehmer*innen sich ebenfalls vor dem Workshop testen zu lassen. Gerne informieren wir über kostenlose Testmöglichkeiten in der Nähe.


Die Import Export Werkstatt organisiert der Kunstzentrat e.V. Wir werden freundlich gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und von Bundesverband Soziokultur NEUSTART KULTUR.Programmteil

Eintritt

frei