Discoteca Salsoul presents Minga 3 + El Watusi

Do. 16.09.21

Konzert + DJ-Set

Einlass: 18.00

Beginn: 18.30

Die Veranstaltung wird wegen Regen verschoben. Der neue Termin wird in Kürze angekündigt. Tickets behalten ihre Gültigkeit.


MINGA 3

MINGA 3 ist ein Musikprojekt mit internationalem Flair, das durch das Zusammentreffen der drei kolumbianischen Musikern Carlos Segura (aus Cali), Big Sergio (aus Bogotá) und Donald Manuel (von den San Andrés Inseln) entstand. Unter der künstlerischen Leitung von Produzent Donald Manuel, finden MINGA3 die perfekte Mischung aus treibenden ethnischen und elektronischen Rhythmen und melodisch geführten Linien, die den Hörer mitreissen in die magische afrokolumbianische Großstadt-Welt der charismatischen Sänger Carlos Segura und Big Sergio. Urbane Rhythmen wie die Salsa choke, die Champeta, die Kizomba und der HipHop sind Teil des Repertoires dieser kolumbianischen Band, die nun in München beheimatet ist


El Watusi

Von El Watusi können wir nicht viel sagen, denn sein gebrochenes Deutsch macht ihn schwer verständlich. Soweit wir wissen, hat er ein abgeschlossenes Studium der Ethnologie mit Schwerpunkt africolanische Musik, bei einer unrenommierten Universität dubioser Herkunft. Er ist einem amerikanischen Südstaat entflohen, wo er einer gewaltbereiten Sekte zugehörig war, bis ihm verboten wurde Jala-Jala, Shingaling und Boogaloo zu tanzen. Daraufhin kam er mit dem Loveboat nach München, wo seinen Therapeut ihm die „Auflegen-Therapie“ verschrieb in der Hoffnung eine psychosomatische Steifheit der Hüfte zu lockern. Die Therapie war ein Erfolg und hat nicht nur bei ihm sondern auch auf die Zuhörer gewirkt! Daraufhin hat er das Institut für livinylnale Bewegungen gegründet und das, als Latin-Party getarnte Feldforschungsprojekt, Discoteca Salsoul auf die Beine gestellt. Watusi fühlt sich vor den Tellern wie Zuhause und versucht die Freude seiner neu gewonnenen Freiheit an die Tanzenden weiterzugeben. Der aus Puerto Rico stammende DJ versetzt jeden Raum, in dem er auflegt, in die Karibik. Heißeste Musikspezialitäten Lateinamerikas wie Salsa, Cumbia, Reggae, Rock, Latin Hip-Hop, Reggeatton & Boogaloo werden gemischt, um die Tanztoleranz zu fördern, die Audiodiversität Lateinamerikas zu feiern und alle Tanzbeine in Swing zu bringen.

Ticketpreis nach Ermessen: 7 € – 15 €
Anzahlung über VVK