X

Eduart`s #1 / Finissage

Fr. 29.11.19

Art / Tanzveranstaltung

Beginn: 22:00

“Eduart K – Eine Plattform für junge Kunst & Kultur

Das 2019 gegründete Kunst & Kultur Projekt, welches bereits durch gemeinsame Aktionen mit der Aerocene Foundation, Pop -Up Cafe`s und seinem Workshop – Programm auf sich aufmerksam gemacht hat, lädt vom 27-29. November zu seiner Debüt – Ausstellung „Eduart`s #1“ in der Mucca Halle auf dem Kreativquartier ein.

Frei nach Eduart`s Philosophie, setzt die Ausstellung ihren Fokus auf Werke junger Künstler*innen aus München, sowie auf die Resultate der hauseigenen Workshops. Ein heterogener Mix diverser Medien, verschiedener Techniken und kontemporärer, kreativer Strömungen, kuratiert von Matthias Glas.

Die inhaltliche Vielfältigkeit der Ausstellung, zieht sich auch thematisch durch die abschließende Finissage Veranstaltung im Import Export am 29.11.2019.

Fernab von alt eingesessenen Genregrenzen, erwartet den Besucher ein bewusst divers kuratiertes Line Up, eine bunte und extravagante Mischung subkultureller Klangwelten.
Den Auftakt geben zwei Konzerte: Feinster Modern/Conscious Rap von Lunis & Foe, gefolgt von dem obskur anmutenden und dennoch progressiven Darkwave Sound von Mikroplastik. Wired Kimchi – die Begründer des „Glam Rave“ – und gleichzeitig formvollendete musikalische und ästhetische Verkörperung des selbsternannten Genres, läuten im Anschluss mit ihrem Liveset den Rest der Nacht ein, die zu den experimentellen und treibenden Techno Cuts von Slovva und Jonas Friedlich ihren Höhepunkt erreicht.
On Top wird das IMPEX an diesem Abend im Glanze verschiedener visueller Installationen erstrahlen, die einladen, sich in ihnen zu verlieren.

Ein audiovisuelles Feuerwerk für alle Sinne! “

 

Line Up:

Jonas Friedlich >soundcloud.com/jonasfriedlich

Wired Kimchi >soundcloud.com/wiredkimchi

Slovva >mixcloud.com/Radio80K

Mikroplastik >soundcloud.com/mikroplastik

Lunis & Foe >youtube.com/watch

Fotocredit: Eduart K.

Eintritt

Spende