Female* DJ Workshop Vinyl Only • ab 18 Jahren

Mi. 18.08.21

Werksatt

Einlass: 13:00

Beginn: 13:00

13:00 – 16:00 Uhr

Bei diesem DJ* Workshop mit Kathi lernt ihr die Basics des klassischen Vinyl Mixing kennen: Nach einer technischen Einführung, die euch zeigt, wie ein Plattenspieler aufgebaut ist, worauf man achten sollte und wie die Geräte angeschlossen werden, um direkt los zu starten, werdet ihr dann an die Grundsätze des DJing herangeführt. In entspannter Atmosphäre könnt ihr euch austauschen und zusammen Musik machen. Bitte bringt eigene Kopfhörer und – wenn ihr habt – eure (Lieblings-) Platten mit! Beachtet außerdem, dass natürlich jede Art von Musik Willkommen ist, die Expertise und der Fokus des Mixens allerdings auf der elektronischen Musik liegen.

Zur Workshop Leiterin: Kathi praktiziert seit einigen Jahren das Auflegen mit Vinyl im Duo Käthe&Haes und ist ferner Teil des WUT-Kollektivs. Das queer-feministische Kollektiv aus München setzt sich seit 2017 für die Gleichstellung der verschiedenen Geschlechter in der elektronischen Musikszene ein. Mit Partys, Vorträgen, Open Decks, Demos und auch regelmäßigen DJ* Workshops möchten sie auf die Missstände in einer als eigentlich sehr tolerant geltenden Szene aufmerksam machen.


Hinweise zum Workshop

• maximal 5 Personen* pro Workshop
• verbindliche Anmeldung vor den Workshops bis 16 Uhr des Vortages  erforderlich unter: workshops@import-export.cc
• Wir freuen uns über kleine Spenden für das Fortbestehen unseres Projekts

Falls ihr nicht kommen könnt, sagt bitte rechtzeitig ab, so dass wir den Platz noch an eine andere Person vergeben können. Danke!


Hinweise zu Hygienevorschriften

Die Corona Pandemie ist noch nicht vorüber. Bitte haltet euch an die von uns vorgegebenen Regeln (sie werden der jeweils aktuellen Verordnung angepasst) Mit welchen Hygieneschutzmaßnahmen wir zu diesem Zeitpunkt zu rechnen haben werden, wird sich zeigen.

• FFP2 – Maskenpflicht für Jugendliche ab 15 und Erwachsene, Kinder unter 15 Jahren haben die Pflicht des  Mund-Nasen-Schutzes, Kinder unter 6 brauchen keinen
• Kontaktformular ausfüllen
• regelmäßiges Hände desinfizieren (wird bereit gestellt)
• wir achten auf Desinfektion von (Bastel-)Material

Unsere Dozent*innen werden  vor dem jeweiligen Workshop getestet. Wir empfehlen den Teilnehmer*innen sich ebenfalls vor dem Workshop testen zu lassen. Gerne informieren wir über kostenlose Testmöglichkeiten in der Nähe.


Die Import Export Werkstatt organisiert der Kunstzentrat e.V. Wir werden freundlich gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und von Bundesverband Soziokultur NEUSTART KULTUR.Programmteil

 

Eintritt

frei