X

Förderung für Kulturschaffende und Kreative

Di. 18.02.20

Podiumsdiskussion

Beginn: 19:30

Ein Thema erscheint momentan in der Stadt aktuell besonders wichtig: Förderung für Kulturschaffende und Kreative.

Stadträtin Renate Kürzdörfer, Mitglied im Kulturausschuss, hat für die Podiumsdiskussion Jürgen Enninger vom Kompetenzteam für Kultur- und Kreativwirtschaft, das ein umfangreiches Beratungsangebot zur Verfügung stellt, Tom Biburger, Verantwortlich für die MUCCA (Munich Center of Community Arts) auf dem Kreativquartier und IAKB – (Institut für Angewandte Kulturelle Bildung), Johannes Trischler von Sono Motors, der über erfolgreiches Crowd Funding berichten kann und einen Vertreter aus dem Team vom Haus für Eigenarbeit eingeladen.
Alle Besucher*innen sind herzlich eingeladen sich an der Diskussionsrunde zu beteiligen!

Eintritt

frei