Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können. Unser Mittagstisch hat geschlossen. Wir hoffen bald wieder öffnen zu können.

Grand Reopening: Bavarian Mobile Disco + LBT + El Watusi

Fr. 15.10.21

Konzert + DJs

Einlass: 20.00

Beginn: 20.00

20.00 Bavarian Mobile Disco
24.00 LBT
01.30 El Watusi


Endlich dürfen wir euch wieder in unseren Innen-Räumlichkeiten empfangen. Mit einem Grand Reopening geht es weiter unter dem Dach des Import Export.


Bavarian Mobile Disco

Mit Mixtapes aufgewachsen, war das Atomic Café einige Jahre sein zweites Wohnzimmer, seitdem stand er schon im Cord, Pimpernel, Favorit Bar, Rennsalon Enrico Palazzo und Bahnwärter Thiel hinterm DJ-Pult und auch im Import Export war er in diesem Sommer schon zu Gast. Beim Reopening des Import Export schickt er euch mit einer wilden Mischung aus Tropicalia, Psychedelic Funk, Afrobeat, Tropical, New Wave und Italo Disco auf einen musikalischen Trip.


LBT

Lebendiger Techno. Rein akustisch erzeugt, auf Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, ohne Computer oder Synthesizer. Von lyrisch bis minimal, von deep bis industriell: Der Sound von LBT ist facettenreich, dabei stets angetrieben von einer pulsierenden Kickdrum. Ihre Musik ist eine Reise nach innen, lädt zum Träumen genauso ein wie zum ekstatischen Tanzen. Im Modern Jazz groß geworden, nimmt das Trio seine große Liebe zur Improvisation ernst. Da wird mal zart am Klavier phrasiert oder die Saiten mithilfe eines Plektrums bearbeitet, der Bass sanft gestrichen oder schier in Stücke gehauen und das Schlagzeug von feinem Geraschel bis zu mächtigem Groove voll ausgeschöpft.


El Watusi

Von El Watusi können wir nicht viel sagen, denn sein gebrochenes Deutsch macht ihn schwer verständlich. Soweit wir wissen, hat er ein abgeschlossenes Studium der Ethnologie mit Schwerpunkt africolanische Musik, bei einer unrenommierten Universität dubioser Herkunft. Er ist einem amerikanischen Südstaat entflohen, wo er einer gewaltbereiten Sekte zugehörig war, bis ihm verboten wurde Jala-Jala, Shingaling und Boogaloo zu tanzen. Daraufhin kam er mit dem Loveboat nach München, wo seinen Therapeut ihm die „Auflegen-Therapie“ verschrieb in der Hoffnung eine psychosomatische Steifheit der Hüfte zu lockern. Die Therapie war ein Erfolg und hat nicht nur bei ihm sondern auch auf die Zuhörer gewirkt! Daraufhin hat er das Institut für livinylnale Bewegungen gegründet und das, als Latin-Party getarnte Feldforschungsprojekt, Discoteca Salsoul auf die Beine gestellt. Watusi fühlt sich vor den Tellern wie Zuhause und versucht die Freude seiner neu gewonnenen Freiheit an die Tanzenden weiterzugeben. Der aus Puerto Rico stammende DJ versetzt jeden Raum, in dem er auflegt, in die Karibik. Heißeste Musikspezialitäten Lateinamerikas wie Salsa, Cumbia, Reggae, Rock, Latin Hip-Hop, Reggeatton & Boogaloo werden gemischt, um die Tanztoleranz zu fördern, die Audiodiversität Lateinamerikas zu feiern und alle Tanzbeine in Swing zu bringen.


Infos zu den Einlassbedingungen bezüglich Corona findet ihr in unseren FAQs.


Vorverkauf

Abendkasse

7€

7-15€