X

Import Export Werkstatt

So. 30.06.19

Mitmachort

Beginn: 13:00

Für Kinder und Jugendliche und alle Interessierte

Jeden Sonntag von 13:00 – 17:00 bietet das Import Export für Kinder, Jugendliche und alle Interessierten prima Aktionen zum Experimentieren und Mitmachen.

So. 30.06.19

Nistkästen bauen mit Gregor vom Kartoffelkombinat – der Verein!
Achtung! Bereits ab 11:00
Anmeldung unter: Kartoffelkombinat e.V.

Wusstet ihr, dass durch den Klimawandel ca. 30 Prozent der heimischen Tier- und Pflanzenarten bedroht sind? München belegt seit Jahren den traurigen letzten Platz bei den Vogelzählungen des LBV. Nachverdichtung, Flächenversiegelung, illegale Baumrodungen und der Freizeitdruck einer wachsenden Metropole lassen den Vögeln kaum noch Platz zum Leben und Brüten.
Wir wollen den Vögeln helfen! Daher basteln wir gemeinsam mit Gregor Baumert, Genosse beim Kartoffelkombinat und Kindergruppenleiter beim LBV, Nistkästen aus Holz. Die fertigen Exemplare können entweder im eigenen Garten oder rund ums Import Export aufgehängt werden.
Spendenempfehlung: 12€ (10€ für Vereinsmitglieder des Kartoffelkombinat – der Verein oder des Kunszentrat e.V.)

Kinder unter 14 Jahren bitte nur in Begleitung eines Elternteils.


Graffiti Workshop mit Tobi
von 9 bis 14+ Jahren
von 13:00 bis 17:00

Im Graffitiworkshop lernst Du die Basics von Graffiti – wie man Buchstaben styled, Character zeichnet, mit der Dose umgeht, und was sonst noch so alles dazugehört. Ihr werdet die Gelegenheit haben Euch selbst auf einer kleinen Leinwand auszuprobieren, die Ihr dann mit nach Hause nehmen könnt.
Bitte zieht alte Kleidung an, die Sprühfarben lassen sich nicht rauswaschen.
Anmeldung bitte unter: lily@p-felixberger.de


Wir bieten jeden Sonntag ein Nachbarschaftstreffen und ein offenes Angebot, bei dem alle ohne Anmeldung eingeladen sind mitzumachen. Zusätzlich gibt es Workshops für die wir eine Anmeldung von euch brauchen. Die Import Export Werkstatt bietet vielseitige, kreative, handwerkliche und soziokulturelle Mitmachaktionen und vermittelt spielerisch nachhaltiges und ökologisches Handeln für Kinder, Jugendliche und alle Interessierten. Bei Kaffee, Tee, hausgemachter Limo, Kuchen und anderen Leckereien sind alle Familien und Interessierte aus der Nachbarschaft und ganz München herzlich eingeladen das offene Angebot zu entdecken.

Organisation: Kunstzentrat e.V. in Kooperation mit dem Kartoffelkombinat – der Verein e.V..
Das Projekt wird von den Bezirksausschüssen BA 4 & BA 9, dem Kulturreferat München und dem BMU im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative gefördert.

Eintritt

frei