X

Import Export Werkstatt

So. 10.11.19

Mitmachort

Beginn: 13:00

Für Kinder und Jugendliche und alle Interessierte

Jeden Sonntag von 13:00 – 17:00 bietet das Import Export für Kinder, Jugendliche und alle Interessierten prima Aktionen zum Experimentieren und Mitmachen.

DIY: Kastanienwaschmittel selber machen mit Gregor vom Kartoffelkombinat – der Verein e.V.
ab 6 Jahren

Herbstzeit ist Kastanienzeit! Dass ihr daraus super Männchen basteln könnt, wisst ihr schon lange.
Dass ihr daraus auch Seife und Waschmittel machen könnt, ist vielleicht noch neu oder? Geht wirklich!
Diesmal wieder mit Gregor, den ihr vielleicht schon vom KK Sommercamp oder von den Naturhelden kennt.


Postapokalyptische Schmuckwerkstatt mit Paula
ab 6 Jahren (> 6 mit elterlicher Hilfe – wir arbeiten mit Heißkleber!)

Beim Postapokalyptischen Schmuckworkshop kann man Schmuck aus gestelltem Material wie Elektronikabfällen und anderen Überresten der menschlichen Zivilisation herstellen.
Ästhetikbewusstsein und ein bewussterer Umgang mit Ressourcen werden dort von Paula Pongratz vermittelt. Die Schmuckstücke dürfen natürlich danach mit nach Hause genommen werden.


Wir haben ein buntes und lustiges Programm für alle Altersgruppen zusammengestellt. Ob Drinnen oder Draußen, ob ruhig oder wild, bei uns im Kreativquartier dürfen kleine und große Kinder laut und kreativ werden! Tänzer*innen, Geschichtenerzähler*innen, (Lebens-)*künstler*innen, Handwerker*innen und viele andere, die viel wissen, begleiten euch durch den Tag!

Die Import Export Werkstatt organisiert der Kunstzentrat e.V. in Kooperation mit dem Kartoffelkombinat e.V.

Wir werden freundlich gefördert von dem Bezirksausschuss 9 Neuhausen-Nymphenburg, dem Bezirksausschuss 4 Schwabing-West, dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München und bis Ende Juli 2019 durch das BMU im Rahmen der Nationalen Klimaschutz Initiative.

Sonntage im November: 3, 10., 17. und 24.11.

Eintritt

frei