X

Import Export Werkstatt: postapokalyptische Schmuckwerkstatt

So. 20.09.20

Mitmachort

Einlass: 13:00

Beginn: 13:00

Import Export Werkstatt

für Kinder, Jugendliche und alle Interessierte


postapokalyptische Schmuckwerkstatt
ab 4 Jahren mit Begleitung
20. September 2020


Beim Postapokalyptischen Schmuckworkshop können kleine und große Besucher*innen tolle Schmuckstücke aus gestelltem Material wie Elektronikabfällen und anderen Überresten der menschlichen Zivilisation herstellen.
Ästhetikbewusstsein und ein bewussterer Umgang mit Ressourcen werden dort von Paula Pongratz vermittelt. Die Schmuckstücke dürfen natürlich danach mit nach Hause genommen werden.


Hinweise zu den Workshops:
> maximal 10 Personen* pro Workshop (*Kinder in Begleitung von Erwachsenen)
> Anmeldung vor den Workshops erforderlich unter: workshops@import-export.cc
> Kinder unter 6 Jahren bitte in Begleitung von Erwachsenen
> Wir freuen uns über kleine Spenden für das Fortbestehen unseres Projekts

Hinweise zu Hygienevorschriften:
Die Corona Pandemie ist nocht nicht vorüber. Bitte haltet euch an die von uns vorgegebenen Regeln:
> Maskenpflicht auf den Laufwegen (zu Bar oder Toilette) – ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren
> Kontaktformular ausfüllen
> regelmäßiges Hände desinfizieren (wird bereit gestellt)
> wir achten auf Desinfektion von (Bastel-)Material

Viel Spaß im Import Export!

Die Import Export Werkstatt organisiert der Kunstzentrat e.V. wird freundlich gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und den Bezirksausschüssen 4 und 9
www.kunstzentrat.de

Eintritt

frei