Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 / Mittagstischs Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 /

It’s a KREW ting

Fr. 06.08.21

Konzerte + DJ-Sets

Einlass: 18.00

Beginn: 19.15

18:00 Bar + Abendessen + DJ Warm-up mit DJ Buck und Reload One

19:15 Gridda & Ralf Goehrke (live)

20:00 IROCC & Packed Rich (live)

21:00 ditu (live)

EINLASS MIT TICKETS BIS 19:30 Uhr! (siehe Info weiter unten)


Die KREW lädt zu einem funky Open-Air-Abend im Import Export.


ditu

Ein vielsagender Blick in die Weite. Ein alltäglicher Gruß in die Leere und wenn die Lücke gefunden wird, fallen wir in das nächste Loch. Aber vielleicht finden wir von dort aus auch wieder den Weg nach oben – oder eben doch ins Nichts.

Irgendwo dazwischen kommt ditu mit seinem Soloalbum “Kia Ora” her – eigentlich ein bisschen überfällig nach all den Jahren des Machens. Der Funken Weltuntergäng ist spürbar. Der Bumm Clack-Einfluss der letzten Jahre nicht zu überhören. Aber auch das ATP-Umfeld hat Spuren hinterlassen.  Der Großteil des Albums wurde von ditu selbst produziert, die Kompagnons L One & Harry Crotch haben dazu beigetragen, dass die Scheibe rund wird.


IROCC und Packed Rich

…sind stark beeinflusst von den Hip-Hop Producern der 90er Jahre. Ihre Beats sind geprägt vom Sound von Legenden wie J Dilla, Madlib und Pete Rock.

Beim Samplen und in Sachen Rhythmus erschaffen sie neue Kombinationen und bringen jeden Kopf zum Mitnicken. So entstehen aus Jazz-Samples oder losen Klavierimprovisationen durchdachte Arrangements, die dadurch aber nicht an Leichtigkeit verlieren. Knistern, Rauschen und MPC-Verzerrungen bestimmen die Soundästhetik.

Derzeit arbeiten die beiden an ihrer ersten gemeinsamen EP „The Art of Meditation“, die noch dieses Jahr erscheinen soll.


Support:

DJ Buck, Gridda & Ralf, Reload One


Der Einlass ist immer ab 18 Uhr. Aufgrund der aktuellen Situation dürfen wir nur eine begrenzte Anzahl an Gästen einlassen. Wir wollen möglichst allen die Teilnahme ermöglichen, deshalb geben wir die nicht bis 19:30 Uhr eingelösten Tickets erneut zum Verkauf frei. Wir bitten um euer Verständnis.


Ticketpreis nach Ermessen: 7 € – 15 €
Anzahlung über VVK: 5 €