Lair + Hodo Gaia + Lise FM + Time And Space Shuttle

Sa. 17.08.24

PHRE Festival

Outdoor, Indoor

Einlass: 19:00

Beginn: 20:30

LAIR (Indonesia)

[DE] LAIR (ausgesprochen „lah-eer“, ein lokaler Dialekt für das indonesische Wort „lahir“, so viel wie „Geburt“ oder „geboren werden“) ist eine 6-köpfige Psych-Soul/Funk-Band aus Jatiwangi, West Java, Indonesien. LAIR ist lebendig, knallig und ehrlich. Inspiration entnehmen sie dem traditionellem Panturan Tarling, einer Musik-/Performance- Kunst der Menschen an der Nordküste von West- und Zentraljava. Mit ihrer Musik beschreiben sie das dortige Leben. Das Gefühl von Salz in der feuchten Luft; der kleinste Schweißtropfen, der den Lastwagenfahrern, die über die hektischen Straßen von Pantura rasen, den Nacken herunterläuft; die Plakate der kommenden Wahlkandidaten, die grellen Aufkleber, die die Windschutzscheibe der öffentlichen Verkehrsmittel zieren; und vor allem die sengende Hitze.

[EN] LAIR (pronounced “lah-eer,” a local dialect for the Indonesian word of ‘lahir’, meaning ‘birth’ or ‘being born’) is a 6-piece psych-soul/funk outfit hailing from Jatiwangi, West Java, Indonesia. Formed in 2018, LAIR is vivid, inherently gaudy, and honest. Taking inspiration from traditional Panturan Tarling, a form of now-grassroot musical/ performance art, popular amongst the people of the northern coast of West and Central Java.


Hodo Gaia (Munich)

[DE] Von den Ältesten des Krautrocks beschworen und ihren Klang durch  durch okkulte Rituale und alte Hexerei neu definiert, Hodo Gaia 保土谷化 gibt einen ersten Einblick in ein fesselndes Soundscape mit ihrer Debütsingle Collarbones. Motorischer Rhythmus und eindringlicher Bass bilden den Kessel, der ein psychedelisches Gebräu enthält mit bezaubernden Vocals, die an der Oberfläche schweben. Einflüsse und Musikkonzepte nicht-westlicher Klänge bereichern den Geschmack und runden den Rausch ab. Get high and calm down.

[ENG] Summoned by the elders of Krautrock and re-defining their sound through occult rituals and old witchcraft, HODO GAIA 保土谷化gives a first glimpse into a captivating soundscape with their debut single Collarbones. Motorik rhythm and gut punching bass forms the cauldron that holds a psychedelic brew with bewitching vocals floating on the surface. Influences of non-western sounds and musical concepts enrich the taste and round up the intoxication. The more delicate side that lives from haunting minimalism is the other part of the experience. Get high and calm down.


Lise Fm

Lise brings all things chill, bizzare, happy and spiritual from all over the world to the decks.


Time And Space Shuttle

[DE] Die Turntables werden zur Steuerzentrale, über die das Pilotenduo des Time And Spaceshuttle an diesem verhängnisvollen Abend die Schallwellen psychedelischer Heart- and Mindbreaker durch vier Dimensionen schickt. Verschwurbelte Tunes auf schwarzem Vinyl sind der Baustoff jener Portale, die uns in längst vergessene Welten führen. Holt euch ein Ticket oder ein Viertel davon und genießt die wackelige Reise zum Mittelpunkt des Kosmos. Während der Fahrt bitte keine Gegenstände aus dem Fenster werfen.


Outdoor
19:00 Abendsonne, Drinks, Essen am Palast der fleischlosen Lüste
19:00 Time And Space Shuttle
20:30 Lair

Indoor
23:00 Hodo Gaia
00:00 Lise FM


Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Präsentiert von Rausgegangen München. Für Menschen mit geringem Einkommen gibt es die Möglichkeit, auf der Seite des KulturRaum München Freikarten für diese Veranstaltung zu erhalten.


Es gibt die Möglichkeit ein Soliticket zu erwerben für den Preis von 20€. Damit unterstützt ihr das Import Export zusätzlich mit einer Spende. Auch den PHRE-Pass gibt es dieses Jahr wieder. Für 40€ könnt ihr damit auf 5 Konzerte von unserem PHRE Festival. Ab 00:00 ist der  Eintritt frei.


Vorverkauf

Abendkasse

10€ / 40€

15€