Bitte die Einlasszeiten beachten!

MokuMoku + The Twin Towers of Funk

Mo. 24.02.20

Konzert

Beginn: 20:00

MokuMoku ist eine alternative 8-köpfige Hip Hop Band aus Tiflis, Georgien. Ihre explosive Mischung aus Rap, Funk und Jazz ist mitreißend und hat ihnen 2019 einen verdienten Auftritt beim renommierten Black Sea Jazz Festival verschafft (siehe Video). Seit ihrer Gründung 2014 haben sie drei Alben released und auf verschiedenen nationalen und internationalen Festivals wie dem MadCool Festival (2018), dem Bristol Upfest (2017), dem Tbilisi Open Air usw gespielt.
Zu ihrer Münchenpremiere bringen sie auch gleich ihr neues viertes Album „Soul Food Society“ mit, das im Februar 2020 released wird.

Live at Black Sea Jazz Festival: youtube.com/watch

Youtube: youtube.com/mkmkmusic

Band Members:
Tato Rusia – MC
Jondo Japaridze – MC, Turntables
Misho Eliava – Keyboard
Tsotne Gogitidze – Guitar
Sandro Maisuradze – Bass
Alexander Khokhiashvili – Drums
Tornike Abuladze – Sax
Nasi Chavchavadze – Percussion

Warm-Up & Aftershow gibt’s von 2/3 der Feelgood Selection aka The Twin Towers Of Funk aka Dr. Getdown & Phunky Phil.
Wie immer bringen sie eine exquisite Selection aus Funk, Disco, Rap und allem was funky ist auf Vinyl mit. Hört selbst: mixcloud.com/feelgoodselection/

Fotograf: Giorgi Zatiashvili

Ticket
kaufen

VVK 10,- Euro zzgl. Gebühr

AK 15 €