Im November hat das Import Export leider geschlossen.

VERSCHOBEN • Musik durchs Fenster • Das Ding ausm Sumpf

Do. 28.05.20

Konzert

Beginn: 13:00

Das Konzert wird aus Krankheitsgründen verschoben. Der neue Termin wird in Kürze angekündigt.

Konzerte und DJs beim Mittagstisch
jeden Mittwoch und Donnerstag

Mit unserem neuen Format machen wir möglich, was im Moment unmöglich scheint.
Wir schaffen Arbeitsplätze für Künstler*innen, bespielen Sehnsuchtsorte und machen Live-Musik fast hautnah erlebbar.
Nur eine Fensterscheibe trennt die Zuhörenden und die Musikmachenden. Drinnen wird gespielt, nach draußen wird verstärkt.
Während du aufs Essen wartest kannst du von draußen zuhören und durchs Fenster zuschauen.
Schluss mit Sehnsucht!
Alle Konzerte und DJ-Sets gibts zum Nachhören im Netz!


»Im weitesten Sinne HipHop, wie man ihn selten findet: versponnen und klug getextet und im Sound dicht und doch leicht« // Süddeutsche Zeitung

Stefan Mühlbauer ist DAS DING AUSM SUMPF. Ein Grenzgänger. Ein Weltenwanderer. Ein ArtRapper, der musikalisch kein Zuhause hat. Hip Hop für Leute macht, die keinen Hip Hop hören. Er hat erst Operngesang studiert, dann VWL, dort auch seinen Doktor gemacht, Preis gekrönt, für diverse Unternehmen gearbeitet und vor einem Jahr seinen Job an den Nagel gehängt, um nur noch Musik zu machen.


Wir glauben, dass jede*r von uns eine gerechte Bezahlung verdient. Um alle Musiker*innen, DJs, Veranstalter*innen und Techniker*innen fair zu bezahlen und um unser Import Export Team weiter beschäftigen zu können brauchen wir eure Unterstützung.
Wir glauben, dass jede*r von uns sich gute, unkommerzielle Kulturprogramme verdient. Um unser Kulturangebot auch in Zukunft unabhängig, offen und für alle zugänglich gestalten zu können, sind wir jetzt auf eure Unterstützung angewiesen.
Jeder Beitrag, ob groß oder klein, ist wertvoll für unsere Zukunft.
Spenden nehmen wir am Fenster oder digital.


Eintritt

Spende