X

Import Export Open – Pho Queue / Joasihno / Wir sprechen Deutsch

Do. 01.08.19

Performance / Theater / Konzert

Beginn: 18:00

18:00
Joasihno / Konzert

(draußen)
Cico Beck und Nico Sierig sind zurück mit einem speziellen „in thebox“ Set ihres regulären Joasihno-Setups. Komplett verbaut in einem Koffer wurde diese kleine, komplett batteriebetriebene „Mobile Disko“ für das Musizieren auf der Straße gebaut und zeigt alle Teile der Musik von Joasihno: Roboter-Instrumente, Klanginstallationen, analoge Synthesizer, Weltmusik-Percussion und Laptop-Musik. Psychedelische Maschinen-Straßenmusik aus München.

19:30
“Vir şpre’hın Doyiç – Wir sprechen Deutsch” / Theater

(1. Stock)
In „Vir şpre’hın Doyiç“ wird anhand der fehlerhaften Lautschrift eines deutsch-türkischen Wörterbuches, das die ankommenden Gastarbeiter in den 1960er Jahren bei ihrer Ankunft in der BRD erhielten, die Sprache und Sprachlosigkeit der früheren Einwanderer und heutigen Migranten beleuchtet. „Vir şpre’hın Doyiç“ beschreibt den Zustand unserer heutigen diversen Gesellschaft und animiert zum Nachdenken über überholte Abstammungs- und Identitätsdiskurse.
Idee&Regie: Bülent Kullukcu. Mitwirkende: Barbra Breeze Anderson, Marie Bendl, Anne Isabelle Zils, Tuncay Acar, Bülent Kullukcu.

20:30
Pho Queue / Konzert

(draußen)
New Munich Disco! Das Münchner Trio verbindet Oldschool-Funk mit aktuellem elektronischen R´n´B. Tanzbarer Gute-Laune-Sound mit funkigen Gitarren, Soulgesang und geschmeidigen Synthies – eine Mischung, die mindestens genauso viel Substanz und Exotik hat wie die Lieblingssuppe von Adriano Prestel, Felix Kirner und Ferdinand Kirner.

Foto: Pho Queue
Illustration: Karim Dabbèche


Wenn ihr spenden wollt, könnt ihr das hier machen:
> www.gut-fuer-muenchen.de/projects/70427
Vielen Dank !


„Import Export Open“ wird gefördert von:
Kulturreferat der Landeshauptstadt München

„Import Export Open“ wird unterstützt von:
Mucbook – das Münchner Stadtmagazin
Curt München
MunichMag

Eine Kooperation des Real München e.V. & Kunstzentrat e.V.
> real-muenchen.de
www.kunstzentrat.de
www.import-export.cc

Eintritt

frei