Pho Queue + Bob

Sa. 24.07.21

Konzert + DJ-Set

Einlass: 18:00

Beginn: 18:30

WIR SPIELEN TROTZ REGEN! Bitte zieht euch entsprechend an, Regenjacken und Schirme mitbringen!


Einlass + Bar + Abendessen 18 Uhr
DJ 18:30 Uhr
Konzert 20 Uhr
EINLASS MIT TICKETS BIS 19:30 Uhr! (siehe Info weiter unten)


Pho Queue

Treffen sich drei Musiker im vietnamesischen Restaurant … So beginnt kein platter Musikerwitz, sondern die Bandgeschichte von Pho Queue. Das Münchner Trio verbindet Oldschool-Funk mit elektronischem R‘n‘B.

Essen verbindet. Das weiß auch die Band Pho Queue aus München. Das Trio steht nämlich so sehr auf die vietnamesische Pho-Suppe, dass die wöchentlichen Besuche in ihrem Lieblingsrestaurant zu einem Bandritual wurden, das mindestens so wichtig wie die gemeinsame Zeit im Studio ist. Was bei guter Pho dazugehört, ist das Stehen in der Warteschlange – und die Kombination wurde zum Band?namen: Pho Queue.

Die Vinyls ihrer Debüt-EP „Sweet“ sind mittlerweile in Brasilien, Japan, USA, und Frankreich ziemlich gefragt. Darüber hinaus überzeugen auch die internationalen Radio-Airplays wie z.B. bei KCRW (Los Angeles), MIMS (Montreal), NTS (London), FM4 (Wien), byteFM (Hamburg). Funkige Gitarren, Soulge?sang und geschmeidige Synthies – das ist eben eine Mischung, die mindestens genau so viel Substanz und Exotik hat wie die Lieblingssuppe des Trios.



Bob (KREW / #1pistola)

Bob aka The Last Man Standing gehört mit Al zur legendären Dj-Kombo #1pistola, die seit 2003 für bedingungsloses Vinyl-Ping-Pong steht. Außerdem ist er Mitgründer des Kollektivs KREW, das seit 2016 existiert und mittlerweile 30 Djs, Producer, Turntablists und MCs vereint. Auf die Plattenteller kommt mit die beste Selection die München an Funk, Soul und Hip Hop zu bieten hat.


Der Einlass ist immer ab 18 Uhr. Aufgrund der aktuellen Situation dürfen wir nur eine begrenzte Anzahl an Gästen einlassen. Wir wollen möglichst allen die Teilnahme ermöglichen, deshalb geben wir die nicht bis 19:30 Uhr eingelösten Tickets erneut zum Verkauf frei. Wir bitten um euer Verständnis.


Ticketpreis nach Ermessen: 7 € – 15 €
Anzahlung über VVK: 5 €