Münchner Sommer mit anatolischem Folkrock, arabischem Jazz und griechischer Laïko.

Public Display Of Affection • Abgesagt

Sa. 12.06.21

Konzert, Performance

Einlass: 18:00

Beginn: 20:00

Das Konzert wurde abgesagt. Leider können die Muikser:innen den Termin aus persönlichen Günden nicht wahrnehmen. Wir kümmern uns um einen Ersatztermin für Public Display Of Affection. Für 12. Juni werden wir in Kürze ein Ersatz-Programm ankündigen.


For the voyeur in all of us, P.D.O.A. (Public Display of Affection) have arrived. Conceived as a mixed media art project by Jesper Munk and performer Madeleine Rose (of dance theatre collective Das Gegenteil), the pair soon expanded to include Welsh film maker/ punk prophet Lewis Lloyd (Plattenbau) and ‘real life’ Berliner Anton Remy (Baketown).
Playing their part in keeping Germany’s capital weird, P.D.O.A.’s live shows hark back to the fearless eccentricity explored by the West Berlin performance art and music collectives of the 1980’s. Similarly determined in their indefinability the group entices their ogling audiences with a novel brew of punk wonk, dramatic duets and kinky jazz.
Clearly attempts at description prove futile, producing nothin’ but a genre buzzword mush.
Nevertheless, what P.D.O.A. guarantee is an act of near zen like non duality, hittin’ that golden ratio between the soulful and the sinful, the familiar and the far-out, the harmonious and the chaotic. So go on, take a peep!



Der Einlass ist immer ab 18 Uhr und ist auf 1,5 Stunden begrenzt. Aufgrund der aktuellen Situation dürfen wir nur eine begrenzte Anzahl an Gästen einlassen. Wir wollen möglichst allen die Teilnahme ermöglichen, deshalb geben wir die nicht bis 19:30 Uhr eingelösten Tickets erneut zum Verkauf frei. Wir bitten um euer Verständnis.


Ticketpreis nach Ermessen: 7 € – 15 €
Anzahlung über VVK: 5 €