Im November hat das Import Export leider geschlossen.

Import Export Open • Sepalot Quartet • Schmocko & Der Schu

Do. 24.09.20

Konzert + DJing

Beginn: 18:00

Import Export Open • Konzerte, Theater, Lesungen, DJs, Performances, Talks auf der open Air Bühne • Den ganzen Sommer lang • immer bei gutem Wetter

Bar & Einlass • 18 Uhr
Schmocko & Der Schu • 18 Uhr
Sepalot Quartet • 20 Uhr

•SEPALOT QUARTET •
Die Reise zwischen heute und morgen, zwischen dem jetzt und dem was kommt. Auf die Musik übertragen sind das genau die Zwischenräume, die entstehen, wenn man Genres und Zeitgeistschubladen aufzieht und sich auf ein Risiko einlässt.In diesem schwerelosen Bereich spielt dieses neue, zweite Album des SEPALOT QUARTETs und füllt diese Zwischenräume mit einer locker geschichteten Fusion aus Jazz, Indie und Elektronik -immer durchdrungen von SEPALOTs HipHop Sozialisation. Diese Möglichkeiten des Ausdrucks sind auch ein Zeichen für die Freiheit unserer Zeit, in der eine Generation ohne rivalisierende Jugendkulturen erwachsen geworden ist und Jazzkonzerte in Techno Clubs veranstaltet ohne ein Erklärungsmodell zu liefern. Mit dem ersten Album des Quartets A NEW CYCLE beschränkte man sich noch auf die Umsetzung der bereits veröffentlichten SEPALOT Diskographie. Dieses Live Album lieferte schon den Grundstein für eine Selbstfindung im grossen Stil. Das neue Album NOWNEXT atmet diesen Geist und ist ganz bei sich. Es liefert eine gleichermassen faszinierende, wie auch selbstverständliche Melange an Sounds,die trotz reichlich Patina ihre Herkunft nicht verleugnen. NOWNEXT ist ein eindeutiges Gegenwartsalbum mit internationalem Format, dass sein reichhaltiges Repertoire aus der musikalischen Vita seiner Mitglieder (Sepalot, Angela Aux, Fabian Füss, Matthias Lindermayr) bezieht. Erinnerungen, Assoziationen und Visionen werden geweckt und in eine musikalische Form gegossen. NOWNEXT das neuste Werk von SEPALOT und seinem Quartet.
•Schmocko (Sendling) & Schu (Blumentopf)•
The dynamic DJ Duo: Breaks, Beat & Circumstances
Foto by S.Wanninger


Wir glauben, dass jede*r von uns eine gerechte Bezahlung verdient. Um alle Musiker*innen, DJs, Veranstalter*innen und Techniker*innen fair zu bezahlen und um unser Import Export Team weiter beschäftigen zu können brauchen wir eure Unterstützung.
Wir glauben, dass jede*r von uns sich gute, unkommerzielle Kulturprogramme verdient. Um unser Kulturangebot auch in Zukunft unabhängig, offen und für alle zugänglich gestalten zu können, sind wir jetzt auf eure Unterstützung angewiesen.
Jeder Beitrag, ob groß oder klein, ist wertvoll für unsere Zukunft. import-export.cc/support/


Die Veranstaltung wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München und dem Bezirksausschuss 4 + 9.

Ticket
kaufen

VVK 5,32 €