X

Taxi Salon

Sa. 15.06.19

Experimente

Beginn: 20:00

Ein experimentelles Projekt für kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Belange.
Einmal im Monat verwandelt sich das Import Export in den Taxi Salon. Beim Taxi Salon kann in Wohlfühl-Atmosphäre ein vielseitiges und offenes Programm genossen werden. Verschiedene Räume bieten Platz für Live Musik, interaktives Programm, Kino, Ausstellungen, oder Spezialitäten aus der Plattenkiste. Neue Ideen und Projekte können entstehen und beim Taxi Salon einen Platz finden


Mediendienst Leistungshölle

Der Mediendienst Leistungshölle zu Gast im Taxt Salon. Das Münchner Künstler*innenkollektiv kredenzt das Menú Carambola.


OK DECAY

OK DECAY (München/ Eskişehir) sorgt für die Zwischentöne. Die Tonspur bleibt in Bewegung. Der Pfeffermörser liefert die Bassline. Die Asphaltmelodie kratzt am Konkreten.


Agente Costura

Bei Agente Costura (Berlin/ São Paulo) wird die Nähmaschine zum Klangkörper. Der Nähfuß gibt den Takt an. Zwischendurch meldet sich ein Hut am roten Telefon. Flickwerk – mit und für die Gäste. Am Ende steht die Partitur als tragbare Kleidercollage. Zero Waste – Rip it up and start again!


Nunofyrbeeswax

Nunofyrbeeswax (Berlin/ Piacenza/ Sevilla) dekonstruieren den Rock’n’Roll mit minimalen Mitteln auf maximalem Energielevel: rau, treibend, direkt und nach vorne. Wenn Angela Muñoz und Davide Maione Schlagzeug, Gitarre und Stimmbänder zum Schwingen bringen, dann flirrt das Kopfkino: Palmolive (The Slits) und Ian Svenonious (Chain And The Gang) tanzen mit The Cramps auf dem Laufband um die Wette. „Outrageous!“ Queerfeministischer Pop in bester Garagen-Punk-Tradition.


DJ Vomit

DJ Vomit (Berlin) mischt einen exquisiten Degestif: Rare Geschmacksnoten – extrem tanzbar!

Eintritt

frei