X

Taxi Salon im Dezember

Sa. 14.12.19

Experimente

Beginn: 20:00

Diesmal mit Flowin Immo aka Sooper Looper, Aki Friedrich mit seiner interaktiven Klangdusche, No-L und die spezial funky Vinyl-Sammlung und mit der Abendbegleitung Gaikokujin.
Alles bei freiem Eintritt!

Der Taxi Salon ist ein monatlich stattfindendes, öffentliches experimentelles Projekt für kulturelle, künstlerische und gesellschaftliche Belange – mit Konzerten, interaktivem Programm, Turntablism und Wohlfühl-Atmosphäre für Jung und Alt.

Im Dezember lädt Aki Friedrich zu seiner interaktiven Klangdusche ein, bei der sich alle mit den zur Verfügung gestellten Instrumenten auszuprobieren können.
Im Unterschied zur musikalischen Improvisation bietet die Klangdusche auch unerfahrenen Musikant*innen eine Mitspielgelegenheit. Dabei geht es darum, die Spielfreude und den Spaß am Ausprobieren wieder zu entdecken.

Flowin Immo aka Sooper Looper schraubt mit Hilfe seiner Loop-Machine aus einem noch so unzusammenhängenden Wörtersalat, der ihn per Zuruf aus dem Publikum erreicht, ein klingendes Menü zusammen – wahlweise mild oder deftig mit Soul, Funk, Hip Hop oder auch Punk gewürzt, um alles und jeden in Schwingung zu versetzen.

Bereits seit Jahren fragt sich das Publikum, welche besonders gut durchbluteten Regionen des Gehirns es wohl sind, die diesen Mann zu derartigen Höchstleistungen in Sachen Spontan-Dichtung und Text-Jonglage befähigen: namentlich Flowin Immo, seines Zeichens rappendes Gesamtkunstwerk, Zeremonienmeister und graue … nee: bunte Eminenz der Palettenbühne. Immer mit dabei: der Sooper Looper, die Loop-Machine seines Vertrauens, mit deren Hilfe Immo aus einem noch so unzusammenhängenden Wörtersalat, der ihn per Zuruf aus dem Publikum erreicht, ein klingendes Menü kreiert – wahlweise mild oder deftig mit Soul, Funk, Hip Hop oder auch Punk gewürzt, um alles und jeden in Schwingung zu versetzen.

Die musikalische Sozialisiation des gebürtigen Bremers fand zunächst mit Blockflöte und später Schlagzeug statt, bis ihm schließlich seine Rap-Künste am Mikrofon einen erfolgreichen  Schulabschluss in der legendären „Klasse von ’95“ bescherten. Neben seinen vielfältigen Bühnentätigkeiten und seinem Kultur-Projekt „Die Komplette Palette“ auf einem brachliegenden Landstück am Bremer Weserufer, gibt Immo den Flow auch in diversen Rap-Workshops für Kinder und Jugendliche weiter.

No-L, hat seine funky Vinyl-Sammlung dabei und motiviert mit viel Liebe eure Herzfrequenz und natürlich auch eure Tanzbeine.

Gaikokujin (外国人 / がいこくじん, (Mensch aus dem Ausland) begleitet euch durch den Abend, beantwortet alle eure Fragen und hat fast zu allem etwas zu sagen.

Eintritt

Spende