Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt.

The Mighty Mocambos (HH) + DJ Dusty (Jazz&Milk, Köln)

Fr. 17.06.22

Konzert + DJ

Einlass: 20.00

Beginn: 20.00

20.00 Einlass + DJ Dusty
21.30 The Mighty Mocambos
23.00 DJ Dusty


Die Mighty Mocamboso sind wieder in der Stadt! Mit neuen Sound und ein paar Überaschungen im Gepäck!


Dusty (KLN)

Diesmal mit großer Party und dem legendären Dusty von Jazz&Milk. Der Produzent und Labelmacher hat in den letzten Jahren immer wieder mit seinen Veranstaltungen uns alle glücklich gemacht. Er buchte Dj Größen von Ninja Tune oder präsentierte Künstler die wir noch nie gesehen haben. Nun endlich wieder für einen Abend in der Stadt, die wohl beste Ergänzung für diese Nacht und dieser einzigartigen Band aus Hamburg.


The Mighty Mocambos (HH)

In einer Welt voller Negativität und Furcht laden die Mighty Mocambos in ihr Mutterschiff ein, das alle Farben und
Glaubensbekenntnisse willkommen heißt. The Mighty Mocambos sind wieder da, gefestigter, stärker und hungriger als je zuvor.
Die Finger voller Funk und die Musik der Welt im Herzen darf der Klang von Mocambo nicht mit den Retro-Bands verwechselt werden die den Sound einer bestimmten Epoche kopieren wollen. Die Mighty Mocambos meiden Aufnahmemethoden aus dem
Lehrbuch und lassen sich von ihrer eigenen, analogen DIY-Philosophie treiben. Auf 2066 senden sie mit voller Hingabe eine globale Botschaft der Einigkeit.
Nachdem sie mit den beiden Alben auf Brooklyns Big Crown Records unter ihrem tropischen Pseudonym der Bacao Rhythm & Steel Band weltweit ein neues Publikum erreichen konnten, hat sich die Band nun wieder auf ihre Wurzeln besonnen, aus
denen Dutzende von 45s und die beiden Alben „The Future Is Here“ (2011) und „Showdown“ (2015) entstanden.
Sie bringen alle Generationen zueinander, geben jungem Funk-Talent eine Chance und stehen Seite an Seite mit den Elder Statesmen, Soul- Schwestern sowie Rap-Legenden.
Wie alle Mocambo-Releases zuvor wurde auch dieses Album mit Fingerspitzengefühl zusammengestellt. Preaching To The
Choir heißt uns an Bord willkommen. Sängerin und Percussionistin Nichola Richards, neues und festes Bandmitglied, baut auf „Stronger“ zusammen mit dem jungen New Yorker MC JSwiss ein starkes Fundament. Fly-girls und B-boys werden dann von „Superstrada“ und „Concrete Stardust“ auf die Tanzfläche geholt. Die New-Jersey-Legende Lee Fields gibt sich auf; Where Do We Go From Here; die Ehre, bevor die Bläser-Hymne ;Macumba; übernimmt. Zeit für eine Verschnaufpause.
Gizelle Smith, das ‚Golden Girl Of Funk’ findet die Zeit, für „Take On The World“ vorbeizuschauen. Natürlich darf Peter Thomas
nicht fehlen, schließlich feiert er „2066“ das hundertjährige Jubiläum der „Raumpatrouille“ und hat dafür schon einmal „Return
To Space; aufgenommen.
„2066“ lässt die bisherige Reise der Mighty Mocambos Revue passieren und gleichzeitig in die Zukunft blicken. Ihr neues Album
feiert die aufgeschlossene und organische Arbeitsweise des Kollektivs und erdet die Mocambo-Crew mit Funk, Afro, HipHop,
kinoreifen Kompositionen und bunten Geschichten.


Für Menschen mit geringem Einkommen gibt es die Möglichkeit online, auf der Seite des KulturRaum München Freikarten für diese Veranstaltung zu erhalten.


Vorverkauf

Abendkasse

16 € + Gebühren

18 €