Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt. Im Regenfall finden OPEN AIR Veranstaltungen drinnen statt.

what rhymes with basement?

Mi. 22.06.22

Konzert + DJ

Einlass: 18.00

Beginn: 18.00

OPEN AIR
18.00 Einlass + DJ
19.30 Malva
20.30 Raketenumschau
INDOOR
22.00 Prohibition Prohibition
23.00 DJ


What rhymes with basement? The Summer Basement!
Willkommen zum Summer Basement – ein Start in die verrückte Saison der coolen Drinks, tollen Jokes, hippen Pants und tollen tollen Bands. new basement lädt euch ein über eine kunterbunte Zukunft zu träumen, wo alle zusammen singen und tanzen können – egal wo, egal wann, egal wie. Dafür räumen wir die Import Export Outdoor Bühne zum ersten Mal in diesem Sommer frei für live-Musik, Poetry Slams und erfrischenden DJ Sets. Kommt vorbei und werdet begrüßt mit dem süßesten Lächeln der gesamten Stadt.


Raketenumschau

Raketenumschau nimmt ihre Passagiere mit auf eine notensprühende Reise durch Raum und Zeit. Vor den großen Sternen am Pop Himmel gibt es gleichermaßen Verbeugung wie Verleugnung. Post-Schlager als Trostpflaster für die Abkehr der Welt vom guten Song – eine Huldigung und Entschuldigung gleichermaßen.


Prohibition Prohibition

Es ist eine düstere Anspannung, die über dem Münchener Projekt Prohibition liegt: Die vier jungen Musiker erschaffen in ihren Songs einen zornig-lärmigen, komplexen und doch eingängigen PostPunk Sound, der vielleicht an die Gitarrenmusik der 80er Jahre erinnert und auch Einflüsse der rasant wachsenden britisch-irischen Undergroundszene erkennen lässt. Gitarrenklänge wandern zwischen Sterilität und Unkenntlichkeit, während es die Vocals schaffen, die Unruhe fast unaushaltbar zu machen – bevor sie als Brustlöser die düstere Stimmung verabschieden und die Lichter angehen lassen. Dass Musik, die so angemessen druckvoll in die Magengegend und so bittersüß ins Ohr geht, aus der Stadt kommt, die vor allem für ihre herausgeputzte Faltenlosigkeit bekannt ist, ist verwunderlich und doch eine schöne Abwechslung. Ist das schon zu bedrohlich oder darf das bleiben? Ein kleines Grafitti am renovierten Altbau, eine letzte Kellerbar unter den Kanzleien und Yogastudios, leichter Zigarettenrauch vor Luxuscafés und Modegeschäften – ein kleiner, notwendiger Dorn im Auge der fiction of purity. Auch lyrisch geht man eher unkonventionelle Wege: das Unaussprechbare der Musik behält seinen Platz und wird mit historischen, literarischen und philosophischen Fragmenten zu Kompositionen verwoben, die, fast bis zur Unkenntlichkeit verzerrt, ganz neue, eigene Geschichten erzählen.


New basement & Friends DJs

Wir haben tolle Freunde eingeladen, die tanzbare, vielfältige Musik spielen werden.


Für Menschen mit geringem Einkommen gibt es die Möglichkeit online, auf der Seite des KulturRaum München Freikarten für diese Veranstaltung zu erhalten.


Vorverkauf

Abendkasse

8 - 20 €

8 - 20 €